FC Liverpool: Mohamed Salah knackt gegen Watford Torrekord von Fernando Torres

Von SPOX
Sonntag, 18.03.2018 | 11:08 Uhr
Mohamed Salah erzielte gegen Watford vier Tore.
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Mohamed Salah hat mit seinem Viererpack beim 5:0-Sieg des FC Liverpool über den FC Watford einen Rekord von Fernando Torres geknackt. Der Ägypter ist nun der Spieler mit den meisten Treffern in einer Debüt-Saison für die Reds.

Nach 41 Spielen in allen Wettbewerben hat Salah jetzt 36 Tore auf seinem Konto. Die vorherige Bestmarke hielt Torres mit 33 Treffern in 46 Spielen in der Saison 2007/08. Auf Platz drei folgt Kenny Dalglish, der in der Spielzeit 1977/78 in 62 Spielen 31 Tore erzielte.

Gegen Watford zeigte sich Salah einmal mehr ungemein effizient im Abschluss. Vier Schüsse gab er ab, alle vier waren drin. Das gelang vor ihm zuletzt Andrej Arschawin für den FC Arsenal beim 4:4 in Liverpool im April 2009.

"Ich denke nicht, dass irgendjemand mit Messi verglichen werden möchte. Er zeigt seine Klasse schon seit gefühlt 20 Jahren. Aber Mo ist auf dem Weg. Das ist gut", sagte sein Trainer Jürgen Klopp angesprochen auf die Vergleiche mit dem Superstar des FC Barcelona.

"Ich muss mich bei meinen Mitspielern bedanken", sagte Salah nach dem Spiel. "Ohne sie wären diese Zahlen nicht möglich." Salah kam vor der Saison für eine Ablösesumme von 42 Millionen Euro vom AS Rom zu den Reds.

SaisonLigaSpielerSpieleTore
2017-2018Premier LeagueMohamed Salah4136
2007-2008Premier LeagueFernando Torres4633
1977-1978Division 1Kenny Dalglish6231
1946-1947Division 1Albert Stubbins4228
1895-1896Division 2George Allan2628
1967-1968Division 1Tony Hateley5227
1914-1915Division 1Fred Pagnam3126
1991-1992Division 1Dean Saunders5423
1959-1960Division 2Roger Hunt3823
1929-1930Division 1Jimmy Smith3823
1961-1962Division 2Ian St John4522
1960-1961Division 2Kevin Lewis3622
1959-1960Division 2Dave Hickson2921
1933-1934Division 1Sam English3120

Liverpool liegt nach 31 Spieltagen mit 63 Punkten auf Rang drei der Premier League und hat gute Chancen, sich erneut für die Champions League zu qualifizieren. Auf Tabellenführer Manchester City beträgt der Rückstand allerdings 18 Punkte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung