Anthony Modeste weckt Interesse in Europa

Engländer an Kölns Modeste dran?

Von Ben Barthmann
Dienstag, 25.10.2016 | 08:59 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der bisherige Höhenflug des 1. FC Köln baute zum Teil auch auf Anthony Modeste auf. Das brachte den Stürmer offenbar auf der Insel bei West Bromwich Albion ins Gespräch.

Mit acht Toren führt Anthony Modeste vom 1. FC Köln derzeit die Torschützenliste der Bundesliga an. Sein Werk könnte er bald in der Premier League fortführen, wenn es nach West Bromwich Albion und der Sunday People geht.

Demnach ist WBA interessiert am französischen Stürmer, nachdem die bereits im Kader stehenden Offensivkräfte bisher hinter den Erwartungen zurückblieben. Schon im Winter soll es so weit sein.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Wir müssen die Ziele früh haben, um ihnen nachzugehen", erklärte Trainer Tony Pulis kürzlich seine Pläne für den Transfermarkt im Winter. Modeste könnte dann seine zweite Zeit in England antreten.

Bereits bei den Blackburn Rovers schnupperte Modeste, damals als Leihgabe von Girodins Bordeaux, Luft auf der Insel. Bei Köln läuft der Vertrag des 28-Jährigen allerdings noch bis 2021.

Anthony Modeste im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung