Mega-Gehalt für Schweinsteiger?

Von Adrian Franke
Mittwoch, 15.07.2015 | 14:02 Uhr
Bastian Schweinsteiger hat bei Louis van Gaal wohl einen Stammplatz sicher
© getty
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Bastian Schweinsteiger wird für den Wechsel vom FC Bayern zu Manchester United offenbar fürstlich entlohnt. Der Weltmeister soll der bestbezahlte Mittelfeldspieler der Premier League sein - mit einem sensationellen Gehalt.

Wie der Daily Star exklusiv erfahren haben will, kassiert Schweinsteiger umgerechnet 18,5 Millionen Euro pro Saison. Damit würde er Yaya Toure von Manchester City als bestbezahlten Mittelfeldspieler in der Geschichte der Premier League ablösen. Schweinsteiger unterschrieb bei den Red Devils einen Dreijahresvertrag bis 2018.

Trainer Louis van Gaal, der den 30-Jährigen bestens aus gemeinsamen Jahren in München kennt, soll den Mittelfeldmann demnach zuvor intern als sein oberstes Transferziel ausgerufen haben. Daher hat Manchester dem Vernehmen nach früh hoch geboten, um den Deal schnell unter Dach und Fach zu bringen.

Schweinsteiger stellte bei seiner Vorstellung klar: "Manchester United ist der einzige Klub, für den ich München verlassen wollte. Ich fühle mich bereit für diese neue Herausforderung und die, in meinen Augen, am meisten umkämpfte Liga der Welt. Ich freue mich darauf, wieder mit Louis van Gaal zusammenzuarbeiten."

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung