International

Spanier Silva wechselt zu Manchester City

SID
Mittwoch, 30.06.2010 | 13:29 Uhr
David Silva verlässt den FC Valencia Richtung England
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
Serie A
Sa21:00
Palmeiras -
Gremio
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

David Silva wechselt für rund 30 Millionen Euro Ablöse vom FC Valencia zu Manchester City. Der spanische Mittelfeldspieler wird damit Teamkollege von Jerome Boateng.

Nationalspieler Jerome Boateng bekommt beim englischen Premier-League-Klub Manchester City einen weiteren prominenten Teamkollegen. Der spanische Mittelfeldspieler David Silva wechselt für rund 30 Millionen Euro Ablöse vom FC Valencia zu ManCity. Dies bestätigten die Citizens am Mittwoch, zur Ablöse machte der Klub allerdings keine Angaben.

Manchester City hatte sich bereits mit dem Hamburger Boateng verstärkt, der die festgeschriebene Ablösesumme von 12,5 Millionen Euro kostet. Interesse haben die Citizens außerdem am Wolfsburger Bundesliga-Torschützenkönig Edin Dzeko und an Yaya Toure vom FC Barcelona.

Für beide will der Klub angeblich weitere 70 Millionen Euro investieren.

Hodgson ist wohl neuer Liverpool-Coach

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung