FCB verpflichtet Elyounoussi

SID
Mittwoch, 06.07.2016 | 15:39 Uhr
Mohamed Elyounoussi konnte mit Molde FK bereits internationale Erfahrung sammeln
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Basel hat den norwegischen Nationalspieler Mohamed Elyounoussi von Molde FK verpflichtet. Der 21-jährige Flügelspieler erhält beim Schweizer Serienmeister einen Vertrag bis 2020. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. Die Ablöse liegt bei rund 3,2 Millionen.

Mohamed ist der Cousin von Hoffenheims Tarek Elyounoussi und wurde 2014 mit Molde norwegischer Meister und Pokalsieger. In der laufenden Saison (die norwegische Liga spielt im Kalenderjahr) konnte er in zwölf Ligaspielen fünf Tore erzielen und einen Treffer vorbereiten.

Mohamed Elyounoussi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung