Neymar neuer Brasilien-Kapitän

SID
Donnerstag, 04.09.2014 | 21:45 Uhr
Neymar ist der neue Kapitän der Brasilianer
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Neymar ist neuer Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaft. Dies gab Brasiliens Verband CBF am Donnerstag bekannt. Demnach hat der neue Nationalcoach Carlos Dunga die Entscheidung für den 22 Jahre alten Angreifer vom FC Barcelona bereits im Kreis der Seleção verkündet.

"Es ist eine Auszeichnung für ihn, und er wird ruhig mit ihr umgehen. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl", sagte Dunga: "Neymar liebt Herausforderungen, und er liebt es zu gewinnen. Das sind zwei Grundvoraussetzungen für das Kapitänsamt." Warum er nicht mehr auf Abwehrchef Thiago Silva als Spielführer setzt, teilte Dunga nicht mit.

Neymar ist derzeit mit dem neuformierten Nationalteam in Miami, wo am Freitag gegen Kolumbien das erste Länderspiel nach dem Scheitern bei der WM im eigenen Land ansteht. Im Viertelfinale gegen die Kolumbianer (2:1) hatte sich Neymar schwer am Rücken verletzt. Danach waren die Brasilianer im Halbfinale mit 1:7 gegen Deutschland untergegangen.

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung