Kurzes Intermezzo bei den Kasachen

Holger Gehrke wird Torwarttrainer in Kasachstan

SID
Sonntag, 19.09.2010 | 19:05 Uhr
Holger Gehrke (r.) betreute auch die Schalker Profis als Co-Trainer von Huub Stevens
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Holger Gehrke hat einen neuen Job als Torwarttrainer. Der ehemalige Bundesligatorhüter wird für zwei Spiele die Schlussmänner der kasachischen Nationalmannschaft trainieren.

Der frühere Bundesligatorwart Holger Gehrke wird für zwei Spiele Torwarttrainer der kasachischen Nationalmannschaft.

Gehrke wird das Team zusammen mit Trainer Bernd Storck auf die Spiele gegen Belgien am 8. Oktober und Deutschland am 12. Oktober vorbereiten.

Daums Assistent

Zuletzt war Gehrke als Torwarttrainer bei Fenerbahce Istanbul tätig gewesen.

Dort wurde er nach der verfehlten Meisterschaft in der vergangenen Saison zusammen mit Cheftrainer Christoph Daum entlassen.

Fenerbahce lehnt Daums Angebot ab

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung