Internationale News und Gerüchte

Ballack zu Mourinho?

Von SPOX
Donnerstag, 15.04.2010 | 14:01 Uhr
Ballack (l.) spielte von 2006 bis Ende 2007 unter Coach Jose Mourinho bei den Blues
© Imago
Advertisement
1. HNL
FrLive
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Chelsea-Boss Roman Abramowitsch hat die Vertragsgespräche mit mehreren Stars erstmal auf Eis gelegt. Davon betroffen ist auch Michael Ballack. Die englischen Medien spekulieren über eine Reunion in Italien. Palermo ist heiß auf Jungstar Macheda von Manchester United, das sich im Kampf um David Silva offenbar geschlagen geben muss.

Ballack zappelt, Mourinho flirtet: Im Meisterschaftskampf vier Punkte Vorsprung auf ManUtd und im FA-Cup-Finale gegen Portsmouth. Für die Blues ist in dieser Saison noch alles drin. Chelsea-Boss Roman Abramowitsch ist dennoch unzufrieden und denkt laut Medienberichten über einen kompletten Umbau des Kaders nach. Das Achtelfinal-Aus in der Champions League gegen Inter und Ex-Coach Jose Mourinho hat er anscheinend noch immer nicht ganz verdaut.

Konsequenz: Alle Vertragsverhandlungen sind erstmal auf Eis gelegt. Auch bei Capitano Michael Ballack, dessen Kontrakt zum Saisonende ausläuft. Ballack selbst gibt sich in der "Bild" gelassen: "Ich sehe die Situation entspannt. Es betrifft ja auch andere Stars." Deco, Joe Cole und Nicolas Anelka müssen sich ebenfalls gedulden.

"Ich will in den nächsten beiden Jahren auf allerhöchstem Niveau spielen", so Ballack weiter. Englische Medien bringen einen alten Bekannten ins Spiel.

Inter-Coach Jose Mourinho soll bereits seine Fühler nach Ballack ausgestreckt haben. "Er ist ein großartiger Profi, gibt nie auf, schaut nur nach vorn. Es war ein Vergnügen, mit ihm zu arbeiten", schwärmt The Special One. 2006 hatte er seinen Wunschspieler zu den Blues gelotst. Holt er ihn jetzt auch nach Mailand?

Sticht Real United aus? David Silvagilt derzeit als einer der umworbensten Offensivspieler in ganz Europa - Real Madrid, Barcelona, Liverpool, die Liste der interessierten Vereine ließe sich noch um einige prominente Klubs erweitern. ManUtd hatte laut englischen Medienberichten zuletzt seine Bemühungen um den 24-Jährigen intensiviert. Sir Alex soll ein großer Fan des trickreichen Spaniers sein, seit längerem lässt er ihn schon beobachten, heißt es.

Wie die "Marca" berichtet, sind nun allerdings die Königlichen vorgeprescht, um Silva (Vertrag bis 2013) noch vor der WM aus Valencia loszueisen. 25 Millionen Euro will Real angeblich locker machen. Valencia fordert angeblich 35. Summen, die für ManUtd wohl nicht zu stemmen sind. Die Glazers zeigten sich zuletzt etwas geizig.

Macheda in die Heimat? Palermo steht als Überraschungsteam der Serie A derzeit auf Tabellenplatz vier - und macht sich berechtigte Hoffnungen auf die Qualifikation für die Champions League.

Offenbar schaut man sich in Sizilien bereits nach Verstärkungen um. Wie der "Daily Star" berichtet, buhlen die Rosanero um Jungstar Federico Macheda von Manchester United. Schon in der Winterpause soll Palermo großes Interesse gezeigt haben - ein Leihgeschäft könnte nun im Sommer zustande kommen.

Lloris heiß begehrt: Hugo Lloris spielt eine herausragende Saison und wird bei mehreren europäischen Topklubs als Nummer 1 gehandelt. So auch bei den Red Devils.

Sir Alex sucht händeringend nach einem Nachfolger für den mittlerweile 39-Jährigen Edwin van der Sar. Die "Daily Mail" berichtet, United sei bereit, 17 Millionen Euro Ablöse für den Lyon-Keeper zu zahlen.

Vielleicht funkt aber auch der FC Bayern dazwischen, denn Willy Sagnol ist der Meinung, die Bayern-Bosse sollten bei Lloris sofort zuschlagen. Der ehemalige Bayern-Leitungsträger schwärmt von seinem Landsmann, der beim kommenden Champions-League-Gegner OL im Kasten steht: "Lloris zählt zu den drei, vier besten Keepern der Welt. Ich weiß, dass der FC Bayern irgendwann einen Torwart braucht, deshalb mein Rat: Sofort Lloris holen! Er macht fast keine Fehler, auch wenn er keine Wunderbälle hält wie früher Oliver Kahn", so der Franzose im Interview mit dem "Kicker".

Greift Fulham tief in die Tasche? Nach dem Einzug ins Europa-League-Halbfinale sind bei den Cottagers offenbar die Ansprüche gestiegen. Englische Medien berichten, der Klub von Mohamed Al-Fayed ist heiß auf Bryan Ruiz. Der Angreifer aus Costa Rica hat beim FC Twente in der Eredivise bereits 23 Mal getroffen.

Coach Roy Hodgson höchstpersönlich soll Ruiz, der angeblich auch von Sevilla, Villarreal und Everton gejagt wird, unter der Woche live vor Ort begutachtet haben. Ruiz steht bei Twente bis 2013 unter Vertrag, eine Ausstiegsklausel von knapp 15 Millionen Euro macht die Runde. Soviel hat Fulham noch nie für einen Spieler bezahlt.

Aurelio nach Griechenland? Laut "Mirror" zeigt Olympiakos Piräus großes Interesse an Fabio Aurelio vom FC Liverpool. Dessen Vertrag läuft im Sommer aus, noch haben sich beide Seiten noch nicht auf eine Verlängerung verständigt. Wegen Verletzungsproblemen kam Aurelio in dieser Saison nur zu 14 Premier-League-Einsätzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung