EM 2008

Lehmann greift Schiri Rosetti an

Von SPOX
Montag, 30.06.2008 | 16:39 Uhr
lehmann, torres, rosetti, deutschland, spanien, finale, wien, EM, Euro
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

München - Jens Lehmann hat am Tag nach der Finalniederlage Schiedsrichter Roberto Rosetti hart kritisiert.

Der DFB-Keeper ließ seinem Frust freien Lauf: "Rosetti hat mich sehr enttäuscht. Er hat sich uns gegenüber sehr arrogant verhalten und war meiner Meinung nach nicht unparteiisch."

Am meisten ärgerte sich der 38-Jährige über Rosettis Entscheidung, David Silva nach einem angedeuteten Kopfstoß gegen Lukas Podolski nicht vom Platz zu stellen: "Er hat Silvas Kopfstoß gegen Podolski klar gesehen und hat ihm nicht Rot gezeigt."

Der zukünftige VfB-Keeper regte sich auch kurz vor Schluss über Rosetti auf: "Wir hatten eine gute Chance im spanischen Strafraum, aber Rosetti hat den Angriff abgepfiffen. Sogar die Spanier haben sich darüber gewundert."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung