1. FC Magdeburg: Maik Franz soll bleiben

Wird Maik Franz Sportdirektor in der 3. Liga?

Von SPOX
Donnerstag, 17.11.2016 | 15:34 Uhr
Maik Franz ist derzeit Assistent von Mario Kallnik beim 1. FC Magdbeurg
Advertisement
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags inkl. aller Sonntagsspiele
Primera División
Live
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Live
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Live
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Maik Franz arbeitet derzeit beim 1. FC Magdeburg als Assistent für Manager Mario Kallnik und macht dies anscheinend auch gut. Der ehemalige Europapokalsieger würde den Ex-Bundesliga-Profi gerne halten. Die Finanzen machen allerdings Sorgen.

"Die Zusammenarbeit mit ihm ist sehr fruchtbar", lobt Manager Kallnik gegenüber der Bild den Neuling im Funktionärs-Geschäft, um aber auch anzufügen: "Wir möchten ihn fest an uns binden. Aber wir können nicht den zweiten vorm ersten Schritt machen."

Problem, um den ehemaligen Bundesliga-Profi zu halten, ist das liebe Geld. In Magdeburg ist derzeit wenig Geld in der Kasse, weswegen Franz bislang für lau arbeitete. Es müssten also zunächst Ressourcen geschaffen werden.

"Die Ausgliederung der Profimannschaft aus dem Verein hinein in die Vermarktungsgesellschaft ist der entscheidender Schritt, den ganzen Klub finanziell besser aufzustellen. Das würde auch Ressourcen für den Sportdirektor frei machen", erklärt Kallnik die schwierige Situation in Sachsen-Anhalt.

Franz ist dagegen rundum zufrieden beim FCM - mit Bezahlung oder ohne: "Ich freue mich darüber. Aber für mich geht es nicht ums Geld. Ich bin stolz, für den FCM arbeiten zu dürfen. Ich glaube, ich habe dem Verein einiges geben können, aber ich habe auch viel dazu gelernt."

Maik Franz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung