Saarbrücken verpflichtet vier Neue

SID
Mittwoch, 01.01.2014 | 22:08 Uhr
Juri Judt spielte zuletzt bei RB Leipzig und läuft künftig für Saarbrücken auf
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Der 1. FC Saarbrücken startet mit einem Großangriff auf dem Transfermarkt die Mission Klassenerhalt. Am Neujahrstag verkündete der Tabellenvorletzte die Verpflichtung vier neuer Spieler. Sechs weitere sollen bis zum Trainingslager im türkischen Belek (ab 6. Januar) folgen.

Der Saarbrücker Top-Transfer ist Juri Judt, der 44 Mal in der Bundesliga für den 1. FC Nürnberg auflief. Der gebürtige Kasache kommt vom Ligakontrahenten RB Leipzig und unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer. Auf Leihbasis wechseln die ehemaligen Saarbrücker Manuel Zeitz (SC Paderborn), Florian Ballas (Hannover 96) und Lukas Kohler (1. FC Heidenheim) ins Saarland.

Juri Judt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung