Mittwoch, 01.01.2014

Juri Judt und drei Leihprofis

Saarbrücken verpflichtet vier Neue

Der 1. FC Saarbrücken startet mit einem Großangriff auf dem Transfermarkt die Mission Klassenerhalt. Am Neujahrstag verkündete der Tabellenvorletzte die Verpflichtung vier neuer Spieler. Sechs weitere sollen bis zum Trainingslager im türkischen Belek (ab 6. Januar) folgen.

Juri Judt spielte zuletzt bei RB Leipzig und läuft künftig für Saarbrücken auf
© getty
Juri Judt spielte zuletzt bei RB Leipzig und läuft künftig für Saarbrücken auf

Der Saarbrücker Top-Transfer ist Juri Judt, der 44 Mal in der Bundesliga für den 1. FC Nürnberg auflief. Der gebürtige Kasache kommt vom Ligakontrahenten RB Leipzig und unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer. Auf Leihbasis wechseln die ehemaligen Saarbrücker Manuel Zeitz (SC Paderborn), Florian Ballas (Hannover 96) und Lukas Kohler (1. FC Heidenheim) ins Saarland.

Juri Judt im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Manuel Zeitz ist ein Eckpfeiler im Spiel der Lausitzer

Cottbus verlängert mit Zeitz

Juri Judt ist vom Sportgericht für drei Spiele gesperrt worden

Erfurter Judt für ein Spiel gesperrt

Diese Fans des 1. FC Saarbrücken können ihr Team auch friedlich unterstützen

Fan-Krawalle kosten Saarbrücken 4000 Euro Gelstrafe


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.