Unterhaching holt neben Hoffmann vier Neue

SID
Freitag, 11.06.2010 | 21:22 Uhr
Torben Hoffmann spielte mit einjähriger Unterbrechung seit 2001 für 1860 München
© Getty
Advertisement
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Drittligist SpVgg Unterhaching hat sich für die kommende Saison mit einem Quintett verstärkt. Mit den fünf Neuen soll nach vier Jahren die Rückkehr in die 2. Bundesliga gelingen.

Die SpVgg Unterhaching hat sich für die kommende Saison gleich mit fünf Spielern verstärkt. Ricardo Villar, der schon zwischen 2007 und 2009 für die Rot-Blauen gespielt hatte, kehrt vom AS Rhodos aus Griechenland zurück, von Zweitligist 1860 München kommt Abwehr-Routinier Torben Hoffmann.

Außerdem wechseln Stürmer Nazif Hajdarovic (Bayern München II), Linksverteidiger Michael Stegmayer (FC Vaduz) und der argentinische Mittelfeldspieler Nahuel Fioretto vom venezolanischen Erstligisten Deportivo Tachira nach Haching.

Das Quintett soll mit Trainer Klaus Augenthaler dafür sorgen, dass die Münchner Vorstädter nach vier Jahren wieder in die 2. Liga zurückkehren.

Villar und Hoffmann erhielten Ein-Jahres-Verträge, Hajdarovic, Stegmayer und Fioretto unterschrieben jeweils bis 2012. Fioretto besitzt wie Villar einen italienischen Pass und ist daher in der 3. Liga spielberechtigt.

Dresdner Aufsichtsrat zurückgetreten

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung