Sonntag, 22.05.2016
wird geladen
AnalyseNachdreh FCBNachdreh BVBMüllerSchmelzerHummels

Dortmunds Marcel Schmelzer im Interview

"Ich habe auch echt keinen Bock mehr"

Borussia Dortmund hat das DFB-Pokalfinale im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern München verloren. Im Anschluss an das Endspiel stand Dortmunds Linksverteidiger Marcel Schmelzer den Journalisten Rede und Antwort. Schmelzer im Interview über die Gründe für die Niederlage, die viel diskutierte Szene zwischen Franck Ribery und Gonzalo Castro und die Rolle des Schiedsrichters.

Frage: Herr Schmelzer, Sie mussten als erster Dortmunder Spieler nach 70 Minuten das Feld verlassen. Was war der Grund?

Schmelzer: Mir hat einfach die Kraft gefehlt. Ich hatte im Laufe der Woche stark mit einer Erkältung zu kämpfen. Es hat dann leider nicht mehr gereicht, ich konnte nicht mehr laufen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Frage: Einige Dortmunder wurden von Krämpfen geplagt, am Ende war man stehend K.o.. Wieso konnte man nicht mehr zulegen?

Schmelzer: Weit über 50 Pflichtspiele in einer Saison zu absolvieren ist schon anstrengend. Ab der Verlängerung ging es beiden Mannschaften so. Man hat es den Bayern nur nicht so sehr angesehen, da sie den Ball hatten und das dann nicht so auffällt. Es war ein Finale und ein harter Kampf - so muss das ablaufen. Wir haben alles in die Waagschale geworfen. Beim Elfmeterschießen ist es dann eine Sache zwischen Glück und Pech, das liegt ganz nah beieinander.

Frage: Thomas Tuchel hatte es vor dem Elfmeterschießen schwer, fünf Spieler zu finden, die antreten wollten.

Die besten Bilder vom DFB-Pokalfinale
FC BAYERN MÜNCHEN - BORUSSIA DORTMUND 4:3 n.E.: Der Pokal-Tag in Berlin beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst
© getty
1/38
FC BAYERN MÜNCHEN - BORUSSIA DORTMUND 4:3 n.E.: Der Pokal-Tag in Berlin beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin.html
Bischof Jörg-Michael Peters ruft beide Fan-Lager zu Fairplay auf
© getty
2/38
Bischof Jörg-Michael Peters ruft beide Fan-Lager zu Fairplay auf
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=2.html
Auch Ex-Schiri Thorsten Kinhöfer ist in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche mit dabei
© getty
3/38
Auch Ex-Schiri Thorsten Kinhöfer ist in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche mit dabei
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=3.html
Ob es während des Spiels auch so besinnlich zugeht?
© getty
4/38
Ob es während des Spiels auch so besinnlich zugeht?
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=4.html
Eher nicht! Schon rücken die ersten BVB-Fans per Schiff an
© getty
5/38
Eher nicht! Schon rücken die ersten BVB-Fans per Schiff an
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=5.html
Es wird gesungen, gefeiert - und das eine oder andere Bierchen ist ebenfalls fällig
© getty
6/38
Es wird gesungen, gefeiert - und das eine oder andere Bierchen ist ebenfalls fällig
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=6.html
Nicht mehr lange, dann ist Anpfiff. Das Olympiastadion füllt sich immer mehr
© getty
7/38
Nicht mehr lange, dann ist Anpfiff. Das Olympiastadion füllt sich immer mehr
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=7.html
Natürlich lässt sich auch die politische Prominenz nicht zwei Mal bitten: Neben Horst Seehofer sind beispielsweise Frank-Walter Steinmeier, Otto Schily und Klaus Wowereit dabei
© getty
8/38
Natürlich lässt sich auch die politische Prominenz nicht zwei Mal bitten: Neben Horst Seehofer sind beispielsweise Frank-Walter Steinmeier, Otto Schily und Klaus Wowereit dabei
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=8.html
Die Fans der Bayern sind frohen Mutes
© getty
9/38
Die Fans der Bayern sind frohen Mutes
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=9.html
Uli Hoeneß blickt unmittelbar vor Anpfiff dagegen skeptisch drein
© getty
10/38
Uli Hoeneß blickt unmittelbar vor Anpfiff dagegen skeptisch drein
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=10.html
Dabei schweben die Damen doch bereits herein
© getty
11/38
Dabei schweben die Damen doch bereits herein
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=11.html
Rodel-Queen Natalie Geisenberger trägt den Pokal ins Stadion
© getty
12/38
Rodel-Queen Natalie Geisenberger trägt den Pokal ins Stadion
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=12.html
Große Kulisse in Berlin. Dafür sorgen nicht zuletzt die BVB-Fans in der Kurve
© getty
13/38
Große Kulisse in Berlin. Dafür sorgen nicht zuletzt die BVB-Fans in der Kurve
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=13.html
Es ist angerichtet: Die Teams sind endlich da!
© getty
14/38
Es ist angerichtet: Die Teams sind endlich da!
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=14.html
Hummels macht gegen seinen künftigen Arbeitgeber einen soliden Job
© getty
15/38
Hummels macht gegen seinen künftigen Arbeitgeber einen soliden Job
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=15.html
Hoch, höher, Auba! Der Gabuner steigt höher als das Bayern-Duo
© getty
16/38
Hoch, höher, Auba! Der Gabuner steigt höher als das Bayern-Duo
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=16.html
"Ich bin unschuldig!" Vidal bekommt noch eine Chance vor der Verwarnung
© getty
17/38
"Ich bin unschuldig!" Vidal bekommt noch eine Chance vor der Verwarnung
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=17.html
Sokratis zupft Lewy am Trikot! Elfmeter? Schiri Fritz gibt ihn nicht
© getty
18/38
Sokratis zupft Lewy am Trikot! Elfmeter? Schiri Fritz gibt ihn nicht
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=18.html
Es brennt auf den Rängen! Auf dem Platz geht es eher taktisch zu
© getty
19/38
Es brennt auf den Rängen! Auf dem Platz geht es eher taktisch zu
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=19.html
BVB-Fans out of control: Schwarze Rauchwolken ziehen durchs weite Rund
© getty
20/38
BVB-Fans out of control: Schwarze Rauchwolken ziehen durchs weite Rund
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=20.html
Die Bayern wollen die Entscheidung! Auch Pep fleht seine Spieler an
© getty
21/38
Die Bayern wollen die Entscheidung! Auch Pep fleht seine Spieler an
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=21.html
Glitschtig wie auf Eis - Costa haut's rücklings um!
© getty
22/38
Glitschtig wie auf Eis - Costa haut's rücklings um!
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=22.html
Modischer Vidal! So könnten Trikots der Zukunft aussehen
© getty
23/38
Modischer Vidal! So könnten Trikots der Zukunft aussehen
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=23.html
Verlängerung! Die Bayern um Pep Guardiola beratschlagen die Marschroute
© getty
24/38
Verlängerung! Die Bayern um Pep Guardiola beratschlagen die Marschroute
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=24.html
Das Finale wird während des Zuschlags zum Krampf-Gipfel!
© getty
25/38
Das Finale wird während des Zuschlags zum Krampf-Gipfel!
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=25.html
Der Anfang vom Ende: Lars Bender verschießt den ersten Elfer für den BVB!
© getty
26/38
Der Anfang vom Ende: Lars Bender verschießt den ersten Elfer für den BVB!
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=26.html
Es kam noch dicker: Auch der beste Mann auf dem Platz, Sokratis, verschoss seinen Elfer!
© getty
27/38
Es kam noch dicker: Auch der beste Mann auf dem Platz, Sokratis, verschoss seinen Elfer!
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=27.html
Die Entscheidung brachte Douglas Costa
© getty
28/38
Die Entscheidung brachte Douglas Costa
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=28.html
Emotionen ohne Grenzen! Bayern holt den Pott
© getty
29/38
Emotionen ohne Grenzen! Bayern holt den Pott
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=29.html
Beim BVB herrscht Fassungslosigkeit. Dortmund scheitert nach großem Kampf
© getty
30/38
Beim BVB herrscht Fassungslosigkeit. Dortmund scheitert nach großem Kampf
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=30.html
Bei Guardiola kullern Tränen der Erleichterung, aber auch die des Abschieds
© getty
31/38
Bei Guardiola kullern Tränen der Erleichterung, aber auch die des Abschieds
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=31.html
Die Tränen wurden an allen Trikots abgewischt. Ob an dem von Boateng ...
© getty
32/38
Die Tränen wurden an allen Trikots abgewischt. Ob an dem von Boateng ...
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=32.html
... oder Xabi Alonso
© getty
33/38
... oder Xabi Alonso
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=33.html
Dann aber hieß es: Hoch lebe König Pep!
© getty
34/38
Dann aber hieß es: Hoch lebe König Pep!
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=34.html
Und die anderen Spieler? Die türmten sich übersichtlich auf der Tartan-Bahn
© getty
35/38
Und die anderen Spieler? Die türmten sich übersichtlich auf der Tartan-Bahn
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=35.html
Mats Hummels musste indes am begehrtesten Stück des Abends vorbeigehen. Vielleicht klappt's ja nächstes Jahr im roten Trikot
© getty
36/38
Mats Hummels musste indes am begehrtesten Stück des Abends vorbeigehen. Vielleicht klappt's ja nächstes Jahr im roten Trikot
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=36.html
Das ist das Ding! Die Bayern sind Pokalsieger 2016 und Guardiola darf als Erster...
© getty
37/38
Das ist das Ding! Die Bayern sind Pokalsieger 2016 und Guardiola darf als Erster...
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=37.html
Danach ging der Pott reihum. Joshua Kimmich hatte aber sichtlich am meisten Spaß damit!
© getty
38/38
Danach ging der Pott reihum. Joshua Kimmich hatte aber sichtlich am meisten Spaß damit!
/de/sport/diashows/1605/fussball/dfb-pokal-finale/pokalfinale-fc-bayern-borussia-dortmund-berlin,seite=38.html
 

Schmelzer: Man hat ja gesehen, dass wir Probleme hatten nach diesen 120 Minuten. Einige der Schützen haben sich beim Schießen dann auch verletzt. Zum Schluss war es ja von beiden Seiten auch gar kein Fußball mehr. Wenn man sich dann aufgrund von Krämpfen nicht in der Lage fühlt, selbst anzulaufen, ist es auch schwer zu sagen, dass man schießen möchte.

Frage: Wie war die Stimmung in der Kabine?

Schmelzer: Das große Thema war die Fehlentscheidung in der 39. Minute.

Frage: Der Griff von Franck Ribery ins Gesicht von Gonzalo Castro. War das für Sie spielentscheidend?

Schmelzer: Für Euch nicht?

Frage: Die Finger eines Spielers haben zumindest nichts im Gesicht eines anderen Spielers zu suchen.

Schmelzer: Korrekt. Daraus resultiert beim Fußball dann eine Rote Karte und die wurde nicht gegeben. Und das, obwohl der vierte Offizielle zehn Zentimeter daneben stand und es seine Aufgabe ist, so etwas zu sehen. Es ist ja nicht das erste Mal, dass wir darüber sprechen. Ich muss natürlich auch sagen, dass wir kein gutes Spiel gemacht und nur darum gekämpft haben, dass die Bayern kein Tor schießen. Das haben wir auch gut gemacht. Aber: Wenn in der ersten Halbzeit eine Tätlichkeit passiert und die nicht regelkonform bestraft wird, ist das für mich ganz klar spielentscheidend. Ich glaube nicht, dass uns zehn Bayern genauso angelaufen hätten wie elf.

Frage: Tuchel wählte eine eher defensive Taktik, der BVB hatte am Ende lediglich 30 Prozent Ballbesitz. War die Strategie die richtige?

Die besten Fußball-Ligen der Welt im Livestream bei SPOX.com

Schmelzer: Es ist einfach den Bayern geschuldet, dass wir kaum an den Ball gekommen sind. Wir hatten viele Spieler auf dem Feld, für die es das erste Finale war. Das hat man am Anfang gemerkt. Da war nicht ganz die Sicherheit da, die wir von uns aus der Bundesliga kennen. Wir hatten dennoch viele Balleroberungen und hätten in der ersten Halbzeit unsere Konter besser fahren können. Daraus werden wir nun lernen. Wir haben eine lange Vorbereitung, die wir intensiv nutzen werden. Es war schwierig, unser Spiel durchzudrücken, da es die Bayern einfach gut gemacht haben - mit elf Mann.

Frage: Tuchel meinte, er hätte gerne höhere Balleroberungen erzielt. Wieso klappte das nicht?

Schmelzer: Wir sind zu Beginn wie gesagt schwer ins Spiel gekommen. Dann haben wir uns hinein gekämpft und hätten mit ein bisschen mehr Fingerspitzengefühl vor allem die Konter besser ausspielen können. Kurz vor Schluss der 90 Minuten hatten wir so auch eine riesige Chance durch Aubameyang. Das große Thema bleibt für mich aber eindeutig die 39. Minute. Ich habe auch eigentlich echt keinen Bock mehr, hier zum dritten Mal nach einem Finale zu stehen und über eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters zu sprechen. Wahnsinn!

Frage: Was schließen Sie daraus, ist das nur Zufall?

Schmelzer: Das will ich euch entscheiden lassen. Ihr dürft ja eure Meinung schreiben. Daher freue ich mich darauf, diese zu lesen. Ich bin echt gespannt, welche Aussagen da auch noch vom Schiedsrichter kommen. Zu uns hat er gesagt, er habe alles richtig gemacht. Das sehe ich nicht so.

Frage: Wann hat Marco Fritz das geäußert, während oder nach der Partie?

Schmelzer: Mats Hummels meinte zu mir, der Schiedsrichter habe von jemandem gehört, dass er richtig entschieden habe.

FC Bayern München - Borussia Dortmund: Daten zum Spiel

Für SPOX im Olympiastadion: Jochen Tittmar

Diskutieren Drucken Startseite

Jochen Tittmar(Redakteur)

Jochen Tittmar, Jahrgang 1982, arbeitet seit 2008 in der Fußball-Redaktion für SPOX.com. Aufgewachsen in der Nähe von Stuttgart, ging es für ihn nach dem Studium der französischen sowie englischen Literatur und Sprache an der Universität Konstanz mit einem Praktikum beim Kicker weiter. Bei SPOX verantwortet er u.a. die Berichterstattung über Dortmund und Schalke. Zudem koordiniert er redaktionelle Projekte.

1. Rd. (Fr.)
1. Rd. (Sa.)
1. Rd. (So.)
1. Rd. (Mo.)

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.