Finalisten winkt weiterer Geldsegen

SID
Montag, 24.04.2017 | 12:10 Uhr
im DFB-Pokal winken Prämien in Millionenhöhe
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Für die vier Teams geht es im Halbfinale des DFB-Pokals nicht nur um den Traum vom Endspiel in Berlin, sondern auch um viel Geld. Im Prämien-Topf liegen noch insgesamt 13,76 Millionen Euro. Wie der DFB diese Summe an den Pokalsieger und den Verlierer des Endspiels verteilt, ist noch offen.

Insgesamt schüttet der DFB in dieser Saison 65 Millionen Euro im DFB-Pokal aus, verteilt auf die 64 teilnehmenden Vereine. Das sind elf Millionen mehr als noch in der vergangenen Saison.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Halbfinalisten Bayern München, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt haben bisher jeweils 4,91 Millionen Euro aus diesem Topf bekommen. Hinzu kommen die Zuschauereinnahmen, die sich die an einem Spiel beteiligten Klubs nach Abzug der Kosten teilen.

Im ersten Halbfinale trifft Gladbach am Dienstag auf Frankfurt (20.30 Uhr im LIVETICKER), einen Tag später erwarten die Bayern den BVB (Mi., 20.30 Uhr im LIVETICKER). Das Finale im Berliner Olympiastadion findet am 27. Mai statt.

Alle News zum DFB-Pokal

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung