Fussball

Dietz glaubt an Duisburgs Chance

SID
Bernard Dietz als Duisburg-Trainer in der Saison 2002/2003
© getty

MSV Duisburgs Legende Bernard Dietz glaubt an eine Chance des Zweitligisten im DFB-Pokalspiel am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) gegen den großen Reviernachbarn Schalke 04.

"Vor einem Jahr hat Schalke in der ersten Runde in Dresden verloren. Daher ist auch für uns alles möglich", sagte der Europameister von 1980 dem RevierSport.

"Schalke steht unter enormem Druck, dort herrscht unter dem neuen Trainer André Breitenreiter zwar eine Aufbruchstimmung, aber sie sind zum Siegen verdammt", sagte "Ennatz", der auf ein 5:4 nach Elfmeterschießen für die Zebras tippt.

Dietz spielte von 1970 bis 1982 in Duisburg, ehe er nach Schalke wechselte (1982 bis 1987). Heute ist er im Vorstand des MSV tätig.

Alles zum MSV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung