Fussball

DFB - Länderspieltermine 2019 stehen fest: Deutschland zum Auftakt gegen Serbien

SID
Joachim Löw will sich mit der DFB-Elf für die Europameisterschaft 2020 qualifizieren.
© getty

Die deutsche Nationalmannschaft trifft im ersten Länderspiel nach dem enttäuschenden WM-Jahr 2018 am 20. März auf Serbien. Das gab der DFB am Freitag bekannt.

Der Spielort Wolfsburg stand bereits länger fest. Gegen die Serben hat eine Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes bislang zweimal gespielt (ein Sieg 2008, eine Niederlage WM 2010).

Vier Tage nach dem Auftakt trifft das Team von Bundestrainer Joachim Löw zum Start in die EM-Qualifikation am 24. März in Amsterdam auf die Niederlande. Die Spielorte für die weiteren Heimländerspiele der Mannschaft sollen durch das DFB-Präsidium bis Ende Januar 2019 festgelegt werden.

Die Termine der deutschen Nationalmannschaft in der Übersicht

TerminGegnerSpiel
20. MärzSerbien (H)Freundschaftsspiel
24. MärzNiederlande (A)EM-Quali
8. JuniWeißrussland (A)EM-Quali
11. JuniEstland (H)EM-Quali
6. SeptemberNiederlande (H)EM-Quali
9. SeptemberNordirland (A)EM-Quali
9./10. Oktober mögliches Freundschaftsspiel
13. OktoberEstland (A)EM-Quali
16. NovemberWeißrussland (H)EM-Quali
19. NovemberNordirland (H)EM-Quali

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung