U17-EM 2015

DFB-Elf feiert Traumauftakt

Von SPOX
Mittwoch, 06.05.2015 | 19:43 Uhr
Die deutsche U17 feiert gegen Belgien einen optimalen Turnierstart
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Letztes Jahr war die deutsche U17 noch in der Gruppenphase ausgeschieden. Im wichtigen Auftaktspiel der EM 2015 gegen Belgien zeigt die deutsche Elf, dass sich das nicht wiederholen soll. Zwei fulminante Treffer ebnen den Weg zum ersten Sieg.

Belgien - Deutschland 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Passlack (43.), 0:2 Schmidt (46.)

Besser hätte der Auftakt für die deutsche Auswahl bei der U17-Europameisterschaft 2015 nicht laufen können: Trotz vor allem in der ersten Halbzeit starken Belgiern siegte die Mannschaft von Christian Wück mit 2:0 und startet so perfekt ins Turnier. Letztes Jahr war die U17 noch in der Gruppenphase ausgeschieden.

Der deutsche Auftaktsieg im RE-LIVE

In der ersten Halbzeit sah es allerdings nicht unbedingt nach einem deutlichen Sieg für die deutsche Elf aus. Zwar hatte Maximilian Eggestein bereits nach drei Minuten die erste gute Chance, doch nach gut zehn Minuten nahmen die Belgier das Zepter in die Hand. Insbesondere über die Außenbahnen erzeugten die Belgier viel Druck, Daneels und Azzaoui wirbelten immer wieder gefährlich durch die deutsche Defensive. Dennoch ging es torlos in die Kabine.

Wie verwandelt trat die DFB-Elf nach der Rückkehr auf den Platz auf. Erst schnibbelte Kapitän Felix Passlack von Borussia Dortmund den Ball von der rechten Strafraumseite in den linken Winkel (43.), nur drei Minuten später setzte Niklas Schmidt noch einen drauf. Aus gut 25 Metern nahm sich die deutsche Nummer 10 ein Herz und hämmerte den Ball in die Maschen. Einziger Wermutstropfen eines sonst optimalen Auftakts: Niklas Dorsch musste nach einem Foul verletzungsbedingt ausgewechselt werden, ein längerer Ausfall ist nicht ausgeschlossen.

Alle Infos zur deutschen Nationalmannschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung