VfL, FCB und VfB haben 7,1 Millionen sicher

SID
Montag, 26.10.2009 | 14:56 Uhr
Sascha Riether (l.) und Wayne Rooney kömpfen um erhöhte Prämien in der CL
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Aufgrund der erwarteten Einnahme von erstmals über einer Milliarde Euro in der diesjährigen Champions-League-Saison hat die UEFA die Prämien für die teilnehmenden Teams erhöht. Demnach würde ein Team, das alle Spiele gewinnt, 31,2 Millionen Euro einnehmen können.

Die europäische Fußball-Union UEFA erwartet in der aktuellen Champions-League-Saison erstmals Einnahmen von über einer Milliarde Euro und hat daher die Prämien für die 32 Teilnehmer der Königsklasse erhöht. Die Teilnahmeprämie beträgt nun 3,8 Millionen Euro. Das Startgeld für jedes der sechs Gruppenspiele liegt bei 550.000 Euro.

Damit haben der deutsche Meister VfL Wolfsburg, Rekordmeister Bayern München und der VfB Stuttgart jeweils schon 7,1 Millionen sicher. Pro Sieg gibt es weitere 800.000 Euro, pro Unentschieden 400.000 Euro.

Sieger erhält neun Millionen Euro

Nach der bereits lukrativen Gruppenphase können die Klubs in den K.o.-Runden noch einmal bis zu 19,3 Millionen Euro verdienen: Für das Erreichen des Achtelfinales werden drei Millionen Euro ausgelobt.

Wer ins Viertelfinale einzieht, erhält zusätzlich 3,3 Millionen. Über vier weitere Millionen dürfen sich die Halbfinalisten freuen. Im Endspiel wird selbst die Niederlage mit 5,2 Millionen Euro versüßt. Der Sieger fährt außer mit dem Pokal mit einem Scheck über neun Millionen Euro nach Hause.

Prämien noch nicht final

Die Aufstockung der Prämien steht allerdings unter der Bedingung, dass die Wirtschaftskrise Sponsoren nicht zu empfindlich trifft und die Wechselkurse stabil bleiben.

Deshalb müssen die Summen zum Saisonende noch einmal vom Exekutivkomitee der UEFA bestätigt werden.

ZSKA Moskau entlässt Trainer Ramos

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung