Boateng spricht über Ancelotti

Von SPOX
Sonntag, 15.10.2017 | 21:00 Uhr
Jerome Boateng hat sich zu Carlo Ancelotti geäußert
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Jerome Boateng hat Bayern Münchens Ex-Trainer Carlo Ancelotti zwischen den Zeilen kritisiert. Aufgrund seiner Situation dachte er im Sommer bereits über einen Abgang nach.

Der Weltmeister will beim FC Bayern Verantwortung übernehmen - die sein neuer Trainer Jupp Heynckes auch von ihm einfordert. Unter dessen Vorgänger Carlo Ancelotti saß Boateng häufig in wichtigen Spielen auf der Bank. Im Interview mit dem kicker begründete der 29-Jährige das niedrigere Standing: "Vielleicht, weil ich wenig bei ihm gespielt habe, er mich aufgrund meiner Verletzungen zu wenig gesehen hat."

Aufgrund fehlender Wertschätzung habe er im Sommer auch einen Vereinswechsel erwogen, räumte Boateng ein: "Ich hatte im Sommer ein Gespräch mit den Verantwortlichen, darüber, wie sie mich sehen. Ich habe gesagt, dass ich mir Gedanken mache."

Boateng freut sich auf Heynckes

Dass nun Triple-Trainer Jupp Heynckes zurück in München ist, bei dem Boateng einst den Schritt zum Weltklasse-Verteidiger machte, stimmt den Weltmeister optimistisch: "Seine Einstellung, dass er dem FC Bayern etwas zurückgeben möchte, ist sehr positiv für uns als Mannschaft."

Besonders Heynckes' Art, mit den Spielern umzugehen, lobte Boateng gegenüber dem kicker: "Es gibt nicht viele Trainer, die so ein Fingerspitzengefühl haben, wie man mit Spielern umgeht. Die Ansprache, das Training, seine Motivation. Er möchte Spieler besser machen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung