Fussball

Alonso: "Bayern war das letzte Highlight"

Von Ben Barthmann
Xabi Alonso genoss seinen letzten Titel mit dem FC Bayern

Xabi Alonso freut sich auf die Freiheit nach dem Karriereende. Trotz bewegter Laufbahn bezeichnet der Spanier die Zeit beim FC Bayern München doch als Highlight.

"Der Klack, den es macht, wenn man den Ball schießt, das Ambiente einer Umkleidekabine, der Geruch nach Gras, all das werde ich vermissen", stellt Alonso im Gespräch mit der Marca fest. Der Spanier wird seine Karriere im Alter von 35 Jahren beenden und blickt zurück.

Er spielte für Real Sociedad, den FC Liverpool, Real Madrid und letztlich den FC Bayern München. Der ein oder andere Titel mehr hätte es werden können: "Aber wenn ich all das auch noch gewonnen hätte, dann wäre die Titelsammlung schlicht zu komplett."

"Kauf ein Motorrad und fahre weg"

Vielmehr geht Alonso nun beruhigt in ein neues Leben. Er kann ohne Reue zurückschauen: "Für mich war das Wichtigste immer das Spiel selbst, nicht der Rummel drum herum. Ich habe immer den puren Fußball genossen, ob in Spanien, England oder Deutschland."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Die Freiheit ist es, die ihn reizt. "Ich kaufe mir ein Motorrad und fahre weg. [...] Motorradfahren hat mir immer gefallen, ich mag die Freiheit, die dir auf dem Motorrad gegeben ist und die mir früher verwehrt war", so Alonso, der als Profi stets einem klaren Tagesablauf zu folgen hatte.

"Bayern das letzte Highlight"

"Es beginnt eine neue Etappe meines Lebens", stellt er fest: "Ich bin zufrieden. Ich glaube, ich habe eine ganz gute Karriere hingekriegt." Zu dieser zählt er ohne Zweifel die Zeit in München: "Bayern war das letzte Highlight meiner Karriere."

Alonso sei "sehr froh", München erlebt zu haben: "Bayern, mit all seiner Bedeutung und Macht, die dieser Klub in Deutschland hat, und der Kraft, dies überall zu beweisen, wo er auch spielt." Wenngleich der 35-Jährige doch klarstellt: "Real ist die Exzellenz des Fußballs."

Xabi Alonso im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung