Montag, 20.03.2017

Bernardo Silva steht im Fokus vom FC Bayern München

Medien: Bayern auch an Silva dran

Der FC Bayern München hat nach der Verpflichtung von Renato Sanches offenbar einen weiteren Youngster aus Portugal ins Visier genommen: Bernardo Silva vom AS Monaco soll angeblich ein Thema bei den Münchnern sein.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das berichtet El Mundo Deportivo. Silva stammt, wie auch Sanches, aus der Jugend von Benfica Lissabon, ist allerdings noch bis 2020 an den Klub aus dem Fürstentum gebunden. Wie die Zeitung weiter schreibt, verlangt Monaco daher eine Ablöse in Höhe von 80 Millionen Euro, um den Offensivmann ziehen zu lassen. 15,7 Millionen hatte Monaco 2015 an Benfica für den Portugiesen überwiesen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Silva ist offensiv variabel einsetzbar, vor allem aber auf den Flügeln zuhause. In der laufenden Saison absolvierte er 44 Pflichtspiele, dabei gelangen ihm neun Treffer und zehn Torvorlagen. Auch neun Länderspiele (ein Tor) hat er bereits auf dem Konto.

Bernardo Silva im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Jerome Boateng hat sich über Jahre mit den besten Angreifern der Welt gemessen

Boateng über stärkste Gegenspieler: "Bei Ronaldo ist es einfacher"

Douglas Costa und Renato Sanches sind international begehrt

Medien: Juve und United ringen um Bayern-Stars

Felix Götze unterschrieb bis 2019

Felix Götze unterschreibt Profivertrag


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.