Lewandowski: Real? "Thema erledigt"

Von SPOX
Mittwoch, 31.08.2016 | 09:13 Uhr
Robert Lewandowski traf zum Auftakt gegen Bremen dreimal
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Robert Lewandowski schickt eine Kampfansage an die Konkurrenz und sieht sich längst noch nicht auf dem Zenit seines Schaffens. Ein Wechsel von Bayern München zu Real Madrid war nie ernsthaft ein Thema. Auch, weil die Wertschätzung in Bayern groß ist.

Mit drei Toren im Saison-Eröffnungsspiel gegen Werder Bremen stieg Lewandowski in die neue Saison ein. Und doch kündigt er in der Sport Bild an: "Sowohl bei der Mannschaft als auch bei mir ist noch Luft nach oben. Ich werde noch besser, ich kann noch mehr Tore machen." Schließlich habe er gegen Bremen auch "Chancen ausgelassen", zudem sei er gegen Ende müde geworden.

Doch das bereitet dem Torschützenkönig keine Sorgen, denn er weiß: "Es ist eben erst der Anfang. Ich denke, dass es noch zwei, drei Spiele dauert, dann sind wir näher an der Top-Form."

Trotzdem zeigte Lewandowski bereits im ersten Spiel der Saison, wie wertvoll er für den Rekordmeister ist. Deswegen wurde er im Sommer von Carlo Ancelotti auch sofort als unverkäuflich deklariert: "Das waren Worte, die mir sehr viel bedeutet haben. Dass so ein großter Trainer gleich bei seinem Amtsantritt erklärt, der Verein dürfe mich auf keinen Fall verkaufen, macht micht stolz", kam Ancelottis Botschaft auch bei Lewandowski an.

Real? "Thema erledigt"

Trotzdem ranken sich immer wieder Gerüchte um einen Abgang nach Madrid um seine Person. Vor der EM wurde bekannt, dass Lewandowskis Berater mit den Königlichen spricht. Doch auch das hatte sich schnell erledigt: "Mich hat das nicht wirklich beschäftigt. Ich muss auch nicht jeden Tag von Klubs hören, die an mir interessiert sind. Außerdem gab es direkt danach das Statement von Bayern, dass ich unverkäuflich bin. Damit war das Thema auch schon wieder erledigt."

Überhaupt eilt die Zukunftsplanung beim Polen nicht. Schließlich steht er noch bis 2019 bei den Bayern unter Vertrag: "Es gibt keinerlei Druck. Ich habe dem Verein klar gesagt, dass wir immer sprechen können. Ich bin sicher, wir werden eine Lösung finden."

Für die neue Saison ist die Torejagd also gleich wieder eröffnet. "Ich hätte gerne über 20 Tore, das muss mein Mindestziel sein", setzt sich Lewandowski einen Maßstab. Viel wichtiger sei jedoch, "dass ich systematisch treffe. Als Topstürmer ist es mein Job, regelmäßig zu treffen. Wenn es am Ende dann wieder 30 werden, stehen die Chancen auch nicht schlecht, dass ich meine Torjägerkanone verteidigen kann."

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung