Fussball

Relegation in der Bundesliga, 2. Liga, 3. Liga: So laufen die Relegationsspiele ab

Von SPOX
Der Verbleib von Benjamin Pavard ist vom Auf- oder Abstieg des VfB Stuttgart unabhängig. Pavard wechselt mit dem 01.07.2019 zum bayerischen Rekordmeister aus München.

Die Bundesliga, die 2. Liga und die 3. Liga haben an diesem Wochenende den letzten Spieltag der Saison 2018/19 absolviert. Damit stehen jetzt alle Aufsteiger und Teilnehmer an der Relegation fest. SPOX erklärt euch, wie die Relegation abläuft.

Sichert euch noch heute den DAZN-Gratismonat und seht alle Highlight-Zusammenfassungen der 1. sowie 2. Bundesliga auf DAZN!

Bundesliga - Relegation: Modus, Ablauf, Termine

Als Bundesliga-16. hat sich der VfB Stuttgart für die Relegation qualifiziert. Sein Gegner ist der FC Union Berlin, der das Kopf-an-Kopf-Rennen um den direkten Aufstieg gegen den SC Paderborn in der 2. Liga verlor. Am Ende gab die Tordifferenz den Ausschlag für den Aufsteiger aus Ostwestfalen, der damit den direkten Durchmarsch von der 3. Liga in die Eliteklasse schaffte.

In der Relegation wird mit einem Hin- und Rückspiel der Bundesligateilnehmer ermittelt. Das sind die Termine für die Relegation um die Bundesliga:

DatumAnpfiffHeimAuswärts
23.05.201920:30 UhrVfB StuttgartFC Union Berlin
27.05.201920:30 UhrFC Union BerlinVfB Stuttgart

Relegation zur Bundesliga im TV und LIVE-STREAM sehen

Die Relegationsspiele werden live und exklusiv beim Sportsender Eurosport zu sehen sein. Allerdings nicht im Free-TV, sondern im Pay-TV oder über den kostenpflichten Eurosport Player. Im Jahres-Pass ist der Eurosport Player schon für 4,99€/Monat erhältlich. Alle Informationen findet ihr hier.

2. Liga - Relegation: Modus und Termine

Der FC Ingolstadt hat das Fernduell am 34. Spieltag gegen den SV Sandhausen um Platz 15 in der 2. Liga verloren und muss in die Relegation gegen den Drittplatzierten der 3. Liga, den SV Wehen Wiesbaden.

Die Zweitliga-Relegation finden einen Tag nach der Bundesliga-Relegation, also am 24.05. statt. Anpfiff ist um 18.15 Uhr in Wiesbaden. Wie bei der Bundesliga-Relegation wird der Gewinner über zwei Spiele ermittelt.

  • Alle Termine und Anstoßzeiten im Überblick:
DatumAnstoßHeimAuswärts
24.05.201918:15 UhrSV Wehen WiesbadenFC Ingolstadt
28.05.201918:15 UhrFC IngolstadtSV Wehen Wiesbaden

Relegation zur 2. Liga im TV und LIVE-STREAM sehen

Sowohl das Hin- als auch das Rückspiel wird live im Free-TV übertragen. Das ZDF strahlt beide Relegations-Duelle in voller Länge aus und bietet wie üblich auch einen LIVE-STREAM an.

Außerdem könnt ihr die Partie im Eurosport Player sehen.

3. Liga - Relegation: Modus und Termine

Die Relegations-Paarung um die Teilnahme an der 3. Liga steht auch fest. Am 22.05. und 26.05. trifft der VfL Wolfsburg II auf den FC Bayern München II. Die genaue Terminierung der Drittliga-Relegation:

DatumAnpfiffHeimAuswärts
22.05.201919:00 UhrVfL Wolfsburg IIBayern München II
26.05.201916:00 UhrBayern München IIVfL Wolfsburg II

Relegation zur 3. Liga im TV und LIVE-STREAM sehen

Um die Live-Berichterstattung kümmert sich neben dem Pay-TV-Sender MagentaSport, auch ein öffentlich-rechtlicher TV-Sender. Das BR zeigt beide Duelle live und in voller Länge im TV sowie im Livestream auf BRsport.de.

Relegation der Bundesliga, 2. Liga und 3. Liga im LIVETICKER

Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit das komplette Live-Geschehen aller Relegationsspiele im SPOX-Liveticker hautnah mitzuverfolgen. Hier geht's zur LIVETICKER-Übersicht von SPOX.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung