Eintracht Frankfurt: Folgt Klopp-Assistent Zeljko Buvac auf Niko Kovac?

Von SPOX
Freitag, 04.05.2018 | 12:24 Uhr
Zeljko Buvac ist als neuer Trainer von Eintracht Frankfurt im Gespräch.
© getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Jürgen Klopps Assistent Zeljko Buvac ist angeblich ein Nachfolge-Kandidat von Niko Kovac als Trainer bei Eintracht Frankfurt.

Wie das englische Portal backpagefootball.com berichtet, sind Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic und Präsident Peter Fischer große Befürworter des bosnischen Trainers. Eine mögliche Einigung zwischen den Parteien sei aber noch nicht in Reichweite.

Zuvor hatten englische und bosnische Medien Buvac auch als Nachfolger für Arsene Wenger beim FC Arsenal ins Gespräch gebracht.

Buvac-Pause sorgt für Spekulationen

Am Montag hatte Buvac erklärt, er werde sich bis Saisonende eine Auszeit nehmen und sein Traineramt beim FC Liverpool bis dahin niederlegen.

Verschiedene Medien spekulierten daraufhin über ein Zerwürfnis zwischen Klopp und Buvac, die seit insgesamt 17 Jahren beim FSV Mainz, Borussia Dortmund und Liverpool zusammenarbeiten.

Buvacs Trainerstationen in der Übersicht

VereinAmtEinstiegAusstieg
SC NeunkirchenCheftrainer01.07.199830.06.2001
FSV Mainz 05Co-Trainer01.07.200130.06.2008
Borussia DortmundCo-Trainer01.07.200830.06.2015
FC LiverpoolCo-Trainer08.10.2015
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung