Medien: Aubameyang packt Sachen

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 31.05.2017 | 07:06 Uhr
Pierre-Emerick Aubameyang wird Borussia Dortmund wohl verlassen
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Pierre-Emerick Aubameyang wird Borussia Dortmund mit großer Wahrscheinlichkeit verlassen. Der Stürmer räumte seinen Spind beim BVB und auch im eigenen Haus wird gepackt.

Ein inzwischen gelöschter Instagram-Post von Pierre-Emericks Bruder Willy ließ darauf schließen, dass ein Abschied des Gabuners beschlossen ist. Auf einem Bild wird die Garage an Aubameyangs Haus gezeigt. Zu sehen: Ein leerer Raum, ein Auto und mehrere Koffer und Taschen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Obendrein berichtet die Bild, dass der 27-jährige Stürmer seinen Spind am Trainingsgelände leerte. Nach Informationen des Blatts steht ein Wechsel zu Paris-Saint Germain kurz bevor. Sportdirektor Michael Zorc verkündet derweil: "Es gibt keine neue Situation."

Aubameyang wird schon länger mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Letzte Äußerungen gegenüber Medien lassen darauf deuten, dass er den BVB verlassen wird. Laut L'Equipe laufen derzeit die Verhandlungen mit PSG bezüglich eines Transfers.

Pierre-Emerick Aubameyang im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung