Medien: Kruse-Klausel liegt bei zwölf Millionen

Von SPOX
Donnerstag, 11.05.2017 | 12:58 Uhr
Max Kruse soll eine Ausstiegsklausel von 12 Millionen Euro im Vertrag stehen haben
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Am Mittwoch berichtete die Sport Bild davon, dass Max Kruse bei Werder Bremen einen Ausstiegsklausel in seinem Vertrag verankern ließ. Nun soll die Höhe der Klausel feststehen.

Die Bild schreibt, dass die festgeschriebene Ablösesumme für Kruse zwölf Millionen Euro betragen soll.

Es ist derselbe Betrag, den der VfL Wolfsburg im Sommer 2015 an Borussia Mönchengladbach überwiesen hatte, ebenfalls dank einer Klausel im Vertrag.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Kruse hat durch seinen beständig guten Leistungen in dieser Saison das Interesse mehrerer Bundesligisten geweckt. Ein vorzeitiger Abgang stehe laut Bild allerdings nicht zur Debatte. Kruses Vertrag an der Weser läuft noch bis 2019.

Max Kruse im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung