Montag, 30.05.2016

Rummenigges Lobeshymne auf Kapitän Lahm

"Das Höchste, was FCB zu bieten hat"

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat sich zu einer Lobeshymne auf Kapitän Philipp Lahm hinreißen lassen und über dessen spezielles Verhältnis zu Pep Guardiola gesprochen. Außerdem, so Rummenigge, stünden Lahm nach der aktiven Karriere alle Türen beim Rekordmeister offen.

Philipp Lahm pflegte ein spezielles Verhältnis zu Pep Guardiola
© getty
Philipp Lahm pflegte ein spezielles Verhältnis zu Pep Guardiola

Obwohl sich Guradiola, wie Rummenigge dem kicker verriet, schwertat und es auch bewusst vermied, eine enge Beziehung zu allen Spielern aufzubauen, seien der Katalane und Kapitän Lahm "immer auf einer Wellenlänge" und "beste Freunde" gewesen. "Pep musste Philipp nie erklären, was er von ihm verlangte", so Rummenigge.

Guardiola habe seinen Kapitän sogar geadelt: "Pep sagte, Philipp sei der beste Spieler, den er je trainiert habe", so Rummenigge, der im gebürtigen Münchner "das Höchste, was diese Mannschaft bietet" sieht. " Wir hatten seit Jahrzehnten nicht mehr so einen wunderbaren Kapitän wie Philipp. Er kümmert sich um alles." Im Pokalfinale bescheinigte der 60-Jährige dem Verteidiger die Leistung eines "jungen Gottes".

"Er ist ein Gigant"

Die besten Fußball-Ligen der Welt im Livestream bei SPOX.com

Deshalb soll Lahm, der seine Karriere in zwei Jahren beim Rekordmeister beenden wird, dem Verein auch nach der aktiven Laufbahn erhalten bleiben. Rummenigge würde Lahm "dem Aufsichtsrat sofort empfehlen". Rummenigge weiter: "Er ist ein Gigant, nicht nur mit seiner fußballerischen Qualität, sondern auch außerhalb des Platzes. Philipp hat die Qualität, nach seiner Fußballer-Karriere eine große und wichtige Rolle in diesem Klub zu spielen."

In Sachen Transfers oder Trainer sei der Kapitän schon dieses Jahr des Öfteren konsultiert worden und sei ein "angenehmer und guter Partner" gewesen, "der seine eigene Meinung äußert." Rummenigge kam zu dem Schluss, dass Lahm die Qualität besitzt, "in diese Fußstapfen zu treten, die von Franz Beckenbauer über Uli Hoeneß bis zu mir gesetzt wurden. Ich hoffe und wünsche mir, dass er sich das vorstellen kann".

Philipp Lahm im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.