Vertrag bis 2019

Wolfsburg verpflichtet Henrique

SID
Freitag, 29.01.2016 | 18:46 Uhr
Bruno Henrique steht vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Live
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der VfL Wolfsburg hat wie erwartet den brasilianischen Stürmer Bruno Henrique verpflichtet. Dies teilten die Niedersachsen am Freitagabend mit. Der 25-Jährige hatte beim Werksklub zuvor den Medizincheck bestanden und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Weitere Details zum Transfer nannte der VfL nicht.

"Er ist keine kurzfristige Lösung und braucht etwas Zeit, um in der Bundesliga klarzukommen", sagte Wolfsburgs Manager Klaus Allofs: "Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Bas Dost haben wir betont, dass wir im Angriff noch einmal nachlegen wollen, wenn eine Neuverpflichtung sportlich und wirtschaftlich Sinn macht. Diese Möglichkeit hat sich jetzt bei Bruno Henrique ergeben."

Henrique, der 4,5 Millionen Euro Ablöse kosten soll, ist in Europa ein unbeschriebenes Blatt. Die letzte Saison verlief nicht glücklich für ihn: Mit seinem Klub Goias EC stieg der Offensivmann aus der brasilianischen ersten Liga ab, obwohl er sieben Toren und zehn Vorlagen beisteuerte. VfL-Trainer Dieter Hecking ist dennoch von Henriques Qualitäten überzeugt. "Durch die Verpflichtung von Bruno Henrique sind wir in der Offensive noch variabler aufgestellt", sagte er.

Embolo-Wechsel abgehakt

Eine Verpflichtung von Sturm-Juwel Breel Embolo indes hat Allofs drei Tage vor Schließung der Transferperiode abgehakt. "Wir haben es bis zum Ende versucht, es hat nicht funktioniert. Vielleicht werden wir im Sommer einen neuen Anlauf nehmen", sagte der Geschäftsführer.

Der VfL-Manager war mit einem ersten Angebot über 27 Millionen Euro für Embolo bei dessen Klub FC Basel abgeblitzt. Wolfsburg benötigt jedoch eine weitere Verstärkung für die Offensive. Bas Dost (Mittelfußbruch) fällt länger aus, Nicklas Bendter drängt es in die Premier League.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der gebürtige Kameruner Embolo spielt seit 2011 für den FC Basel und seit seiner Einbürgerung auch für die Schweizer Nationalelf. Der Youngster gilt als hochtalentiert und hat in der laufenden Saison fünf Tore für den FC Basel erzielt.

Alles zum VfL Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung