Wegen Sicherheitsbedenken

BVB in Qäbälä wohl ohne Mkhitaryan

SID
Sonntag, 18.10.2015 | 21:14 Uhr
Henrikh Mkhitaryan wird wohl nicht mit nach Aserbaidschan reisen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Borussia Dortmund sorgt sich vor dem Europa-League-Auftritt beim FK Qäbälä aus Aserbaidschan um die Sicherheit von Henrich Mkhitaryan und wird im Gruppenspiel am Donnerstag (17.00 Uhr im LIVETICKER) wohl auf den Armenier verzichten.

"Mkhitaryan wird wahrscheinlich nicht mitfliegen. Wir haben die Lage geprüft, und es herrscht zwischen Armenien und Aserbaidschan eine derartige Konflikt-Situation, dass wir hier auch eine persönliche Fürsorgepflicht gegenüber unserem Spieler haben", sagte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke der Bild-Zeitung.

Es gebe Sicherheitsbedenken, und wenn ein Spieler sich nicht wohlfühle, dann würde der Klub dem Rechnung tragen, sagte Watzke. Hintergrund ist der territoriale Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Region Bergkarabach. Aus diesem Grund schien zuletzt auch die Erteilung des Visums für den 26-jährigen Mkhitaryan fraglich.

"Es geht in Visa-Angelegenheiten immer auch um die Frage, ob sich jemand in den vergangenen Jahren in Bergkarabach aufgehalten hat", sagte zudem BVB-Manager Michael Zorc. Bei Mchitarjan sei dies offenbar der Fall gewesen, berichtet die Bild weiter.

Mkhitaryan blüht nach zwei schwierigen ersten Jahren beim BVB in dieser Saison auf, unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel erzielte er wettbewerbsübergreifend bereits zehn Tore.

Borussia Dortmund in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung