Bobic wohl nicht nach Hannover

SID
Mittwoch, 09.09.2015 | 19:35 Uhr
Fredi Bobic (l.) strebt ein Engagement im Ausland an
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Fredi Bobic wird wohl nicht neuer Manager bei seinem Ex-Klub Hannover 96. "Es ist eine offene Position, aber ich bin im Moment an anderen Dingen im Ausland dran", sagte der 43-Jährige bei einer Talkrunde der Tageszeitung Neue Presse Hannover am Mittwoch. Nach eigener Aussage werde Bobic, in der Saison 2002/03 96-Profi, am Donnerstag nach New York fliegen.

Der bisherige Manager Dirk Dufner hatte seine Arbeit bei den Niedersachsen Ende August beendet, als Favorit auf die Nachfolge gilt der frühere HSV-Manager Oliver Kreuzer. "Es wäre von Vorteil, wenn es schnellstmöglich eine Entscheidung gibt", sagte 96-Trainer Michael Frontzeck bei der Talkrunde am Mittwoch.

Frontzeck verteidigte zudem seine Entscheidung, nicht um den zuletzt vertragslosen Stürmer Claudio Pizarro (jetzt wieder in Bremen) geworben zu haben. "Das ist ein ordentlicher Spieler, keine Frage. Aber er passt nicht in unsere Gehaltsgefüge und ist in Bremen besser aufgehoben", sagte der 51-Jährige.

Bobic bestätigte, dass er noch als Manager des VfB Stuttgart selbst Interesse an einer Verpflichtung des peruanischen Stürmers gehabt habe. "Ich war vor einem Jahr an Pizarro dran. Aber er hat gesagt, dass für ihn in der Bundesliga nur Bremen in Frage komme", sagte Bobic.

Hannover 96 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung