Fahnenverbot für Dortmund

SID
Freitag, 17.07.2015 | 14:53 Uhr
Mit Fahnen müssen sich die Fans in Zukunft etwas zurücknehmen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Borussia Dortmund kommt das Fehlverhalten seiner Fans teuer zu stehen. Das Sportgericht des DFB belegte den Pokalfinalisten wegen Vorkommnissen in sechs Spielen mit einer Geldstrafe von 90.000 Euro. Zudem sind Fahnen und Transparente für BVB-Fans bei Auswärtsspielen bis Ende 2015 verboten. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Bis zu 45.000 Euro der Gesamtstrafe kann der Klub dabei für "sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen" aufwenden, muss diese dem DFB jedoch bis Ende 2015 nachweisen. Zur Durchsetzung des Verbots von Fahnen und Transparenten muss der Verein zudem mindestens 30 qualifizierte Ordnungskräfte einsetzen.

Der DFB begründete die Auflagen damit, dass Dortmunder Zuschauer großflächige Zaun- und Blockfahnen zuletzt benutzt hätten, um dahinter unbemerkt Pyrotechnik zu zünden.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Dies sei unter anderem beim DFB-Pokal-Endspiel in Berlin gegen den VfL Wolfsburg, während des Achtelfinals bei Dynamo Dresden, sowie während der Bundesliga-Partien bei Hannover 96 und bei 1899 Hoffenheim geschehen. Beim Gastspiel in Sinsheim hatten die Dortmunder zudem ein Banner mit verunglimpfendem Inhalt gezeigt.

Darüber hinaus warfen Dortmunder Zuschauer vor und während der zweiten Halbzeit des Bundesligaspiels gegen Bayern München mehrmals Gegenstände in Richtung der gegnerischen Spieler.

Borussia Dortmund im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung