Montag, 05.01.2015

Abwanderungswilliger Mittelfeldstar

Medien: Hunt-Ablöse festgesetzt

Endet das Abenteuer Wolfsburg für Aaron Hunt nach nur einem halben Jahr? Der Mittelfeldmann kommt beim VfL über die Joker-Rolle nicht hinaus, seit Wochen halten sich Gerüchte um eine Rückkehr zu Werder Bremen. Berichten zufolge haben die Wölfe jetzt eine Ablöseforderung für Hunt festgelegt.

Laut Medienberichten darf Hunt die Wölfe im Winter verlassen
© getty
Laut Medienberichten darf Hunt die Wölfe im Winter verlassen

Laut "Bild"-Informationen darf Hunt den VfL für drei Millionen Euro verlassen, eine Ausleihe dagegen sei für die Niedersachsen keine Option. Hunt selbst will offenbar einfach nur weg. "Er hatte den Wunsch geäußert, uns zu verlassen", bestätigte Manager Klaus Allofs.

In der Folge stand der 28-Jährige in den letzten drei Spielen vor der Winterpause nicht im Kader und Allofs kündigte an: "Sollte kein klares Bekenntnis kommen, dass er die Situation annimmt, wird es auch in der Rückrunde schwer, in den Kader zu kommen."

An einen Wechsel noch im Winter glaubt Allofs selbst schließlich nicht - für Werder dürften selbst drei Millionen derzeit kaum zu stemmen sein: "Es bleibt dabei, wir geben ihn nicht ab. Es wird jetzt ein Strich drunter gemacht und weiter geht es."

Der Kader vom VfL Wolfsburg in der Übersicht

wird geladen...
Bundesliga-Winterfahrpläne 2014/15

Adrian Franke

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.