Kein Transfer im Winter

Draxler erteilt Wechsel eine Absage

Von SPOX
Freitag, 13.12.2013 | 13:00 Uhr
Julian Draxler ist bei einigen Spitzenklubs heiß begehrt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der FC Schalke 04 kann für den Rest der Saison mit Julian Draxler planen. Die Ausstiegsklausel gilt nur für den Sommer, Manager Horst Heldt hat zudem nicht vor, den 20-Jährigen gegen Kevin de Bruyne vom FC Chelsea einzutauschen.

"Julian spielt im Achtelfinale für uns", erklärte Horst Heldt nach dem 2:0 in der Champions League gegen den FC Basel. Zuletzt hatte "Sport Bild" berichtet, dass Schalke und Chelsea die beiden Talente im Winter tauschen könnten.

Obwohl Draxler mit seiner Rolle auf der Außenbahn nicht glücklich ist, sagte auch er einen Transfer im Winter ab: "Schalke hat nicht die Absicht, mich abzugeben. Und meine Ausstiegsklausel greift erst wieder im Sommer." Dann könnte der Nationalspieler Gelsenkirchen für kolportierte 45,5 Millionen Euro verlassen.

Julian Draxler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung