Marco Reus vor dem Spitzenspiel

"Punkte gegen Bayern wieder holen"

SID
Sonntag, 17.11.2013 | 11:54 Uhr
Marco Reus prophezeit gegen die Bayern eine harte Gangart
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Am Samstag steht der Kracher zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern auf dem Programm. Marco Reus ist heiß auf einen Sieg und kündigt eine harte Gangart beider Mannschaften an.

"Da wird es genauso zur Sache gehen wie jetzt im Länderspiel", sagte Reus nach dem 1:1 der deutschen Nationalmannschaft in Italien der "Bild am Sonntag" mit Blick auf das Spitzenspiel zwischen dem BVB und den Bayern.

Dortmund steht dabei etwas mehr unter Druck als die Münchner, da der Rückstand auf den Rekordmeister nach der 1:2-Niederlage beim VfL Wolfsburg am 12. Spieltag bereits vier Zähler beträgt.

"Wollen die Bayern schlagen"

"Wir spielen zu Hause und werden versuchen, ein richtig gutes Spiel zu machen. Wir wollen die Bayern schlagen. Dass wir in Wolfsburg verloren haben, hat uns enorm geärgert. Wir müssen uns die Punkte gegen Bayern wiederholen", so Reus.

Zuvor steht am Dienstag noch das Länderspiel in England an. Für die Spieler dürfte das alles kein großes Problem sein, meinte der 24-Jährige: "Wir sind alle Profis und den Dienstag-Samstag-Rhythmus gewohnt. Wir sind alle so trainiert, dass wir das aushalten können."

Marco Reus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung