Dienstag, 12.11.2013

Nach überstandener Verletzung

Thiago zurück im Training

Nach fast dreimonatiger Verletzungspause ist 25-Millionen-Einkauf Thiago ins Mannschaftstraining von Bayern München zurückgekehrt. Er konnte am Dienstag bereits komplett mittrainieren.

Thiago stand zuletzt gegen den 1. FC Nürnberg auf dem Platz
© getty
Thiago stand zuletzt gegen den 1. FC Nürnberg auf dem Platz
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Am Dienstag konnte der Spanier, der vor der Saison auf ausdrücklichen Wunsch von Trainer Pep Guardiola vom FC Barcelona verpflichtet wurde, das komplette Programm absolvieren.

Kurioserweise hatte Thiago aber bereits am Samstag im Spiel gegen den FC Augsburg (3:0) im Kader der Bayern gestanden, nachdem er bereits Ende der vergangenen Woche erste Laufeinheiten absolviert hatte. Der 22-Jährige, der sich am 24. August im Derby gegen den 1. FC Nürnberg am Sprunggelenk verletzte und operiert werden musste, war kurzfristig für den angeschlagenen Diego Contento in den Kader gerutscht. Guardiola hatte erklärt, er wollte Thiago "wieder Bundesligaluft schnuppern lassen".

Wegen der vielen Abstellungen für die verschiedenen Nationalmannschaften trainierten am Dienstag auch zahlreiche Talente aus der 2. Mannschaft mit den Profis des Triple-Siegers.

Der Kader des FC Bayern München

Das könnte Sie auch interessieren
Laut Matthäus steht auch Monacos Bakayoko auf Bayerns Zettel

Matthäus weiß, wer auf Bayerns Einkaufsliste steht

Joshua Kimmich muss sich beim Fc Bayern noch beweisen

Strunz: "Sehe Kimmich nicht als Führungspersönlichkeit"

Sebastian Rudy zeigt sich vor Bayern-Wechsel selbstbewusst

Rudy nennt Wunschposition beim FC Bayern


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.