Donnerstag, 24.10.2013

Verletzung auskuriert

Ulreich am Freitag wieder im VfB-Tor

Der VfB Stuttgart kann am Freitag im Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Nürnberg wieder auf Sven Ulreich zurückgreifen. Der Torwart kehrt nach überstandenen Kapselrissen in der linken Hand wieder in die Startelf zurück, Ersatzmann Thorsten Kirschbaum bleibt nur die Bank.

Sven Ulreich kehrt gegen Nürnberg wieder ins VfB-Gehäuse zurück
© getty
Sven Ulreich kehrt gegen Nürnberg wieder ins VfB-Gehäuse zurück

"Sven hat sich diese Woche wieder gesund gemeldet", erklärte Trainer Thomas Schneider auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. "Wir werden da wieder die angestammte Formation sehen, dass er ins Tor zurückkehrt."

Lob gab es auch für Interimskeeper Kirschbaum: "Er hat seine Sache davor sehr, sehr gut gemacht."

Im Spiel gegen Eintracht Frankfurt am 22. September hatte sich Kirschbaum bei einem Zusammenprall mit Vaclav Kadlec verletzt.

Sven Ulreich im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Alexander Jobst wünscht sich den Aufstieg des VfB

Jobst: "Stuttgart-Aufstieg gut für Bundesliga"

Philipp Köhn ist die Nummer eins der U19-Nationalmannschaft

RB angelt sich Stuttgarter Torwart-Talent

Sven Ulreich kommt beim FC Bayern nicht zum Zug

Ulreich deutet Abschied vom FC Bayern an


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.