Streich wütet gegen Rotsünder Diagne

Von Arne Behr
Samstag, 05.10.2013 | 13:10 Uhr
SC Freiburg-Trainer Christian Streich lässt kein gutes Haar an Innenverteidiger Fallou Diagne
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Nach einer Woche voller Rückschläge in Bundesliga und Europa League ist Christian Streich der Kragen geplatzt. Öffentlich und in ungewöhnlich drastischer Form stellte der Trainer des SC Freiburg seinen Innenverteidiger Fallou Diagne für dessen Platzverweise an den Pranger.

"Innerhalb von fünf Tagen zerstört ein Spieler alles, was wir uns vorgenommen haben", echauffierte sich der 48-Jährige nach der EL-Niederlage beim FC Sevilla: "Viele Spieler unserer Mannschaft kämpfen Tag und Nacht darum, sich weiterzuentwickeln. Sie sind bereit, alles aus sich rauszuholen. Es wäre sehr wünschenswert, wenn Fallou dies ganz schnell auch könnte."

Sogar die Bundesliga-Tauglichkeit des Senegalesen zog Streich in Zweifel. Diagne sei nicht in der Lage, "sich über viele Wochen und Monate zu konzentrieren, wie es in Freiburg verlangt wird".

FCB nur Vize? Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison tippen!

Diagne hatte sowohl gegen Borussia Dortmund als auch gegen den FC Sevilla nach einem Foul als letzter Mann die Rote Karte gesehen. In Unterzahl verloren die Breisgauer danach beide Partien. Der 24-Jährige stellte damit zugleich einen Rekord auf: So schnell war zuvor noch nie ein Bundesligaspieler zweimal nacheinander vom Platz geflogen.

Fallou Diagne im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung