Völler: "Kramer kommt zu uns zurück"

Von Jöran Landschoff
Freitag, 23.08.2013 | 19:29 Uhr
Christoph Kramer zeigte zuletzt im Gladbacher Trikot gute Leistungen
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Rudi Völler hat einem endgültigen Wechsel von Christoph Kramer von Bayer Leverkusen zu Borussia Mönchengladbach eine Absage erteilt. Der zur Zeit verliehene defensive Mittelfeldspieler werde in zwei Jahren zur Werkself zurückkehren. Sollte sich Leverkusens Meinung ändern, hätten die Gladbacher eine Kaufoption.

Gegenüber der "Bild" sagte Völler, dass man mit Spielern wie Lars Bender, Stefan Reinartz oder Simon Rolfes genügend Alternativen für die Position Kramers habe. "Ob die alle in zwei Jahren noch bei uns sind, ist offen", relativierte er jedoch. Eines sei aber sicher: "Kramer kommt dann vermutlich als gestandener Bundesligaspieler zurück."

Kramer kam im Sommer zu den Fohlen und spielte dort seitdem in allen drei Pflichtspielen von Beginn an. Beim 3:0 gegen Hannover 96 erzielte er ein Tor. Gladbachs Manager Max Eberl gab zwar zu, dass die Borussia selbst einen Verbleib über 2015 hinaus nicht erzwingen könne, er erklärte aber auch: "Wenn Bayer 2015 aber nein sagt, haben wir eine Option und einen festen Preis, für den wir Kramer holen."

Bayern-Durchmarsch? Jetzt mit dem Hyundai Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Der 22-jährige Christoph Kramer war zwischen 2011 und 2013 an den VfL Bochum ausgeliehen. Dort gelangen ihm in 61 Zweitligaspielen vier Treffer sowie drei Torvorlagen.

Christoph Kramer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung