Sportdirektor: "Klopp einer der besten Europas"

Zorc: Hummels bleibt definitiv beim BVB

Von Adrian Bohrdt
Montag, 29.04.2013 | 17:49 Uhr
Mats Hummels wird laut Michael Zorc auch in der nächsten Saison für Dortmund verteidigen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc ließ in einem Interview keine Zweifel an einem Verbleib von Verteidiger Mats Hummels auch in der kommenden Saison.

"Mats Hummels wird definitiv auch in der nächsten Saison bei uns spielen", erklärte Zorc im Interview mit "Sport 1".

Zuletzt war der 24-fache deutsche Nationalspieler mit dem FC Barcelona und dem FC Bayern München in Verbindung gebracht worden. Der Vertrag des 24-Jährigen beim BVB läuft allerdings noch bis Sommer 2017.

"Werden mit neuen Gerüchten zugemüllt"

Wenig Neues verkündete Zorc zur Personalie Robert Lewandowski: "Wir können immer nur unseren alten Stand wiederholen. Robert hat bei uns einen bis 2014 laufenden Vertrag. Wir werden leider gerade im Minuten-Takt mit neuen Gerüchten, auch über unsere Spieler, zugemüllt, das muss man so ehrlich sagen."

In der vergangenen Woche hatte der Berater des Polen, der das Interesse des FC Bayern geweckt haben soll, gegenüber der "Sport Bild" noch erklärt: "Wir sind uns mit einem Verein einig und haben vor, diesen Sommer zu wechseln." Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke wiegelte allerdings ab. Es liege noch kein Angebot für Lewandowski vor.

Mutig ins Rückspiel gegen Real

Zunächst steht beim BVB ohnehin das wichtige Halbfinal-Rückspiel gegen Real Madrid an. Trotz des 4:1-Sieges im Hinspiel rechnet Zorc mit einer schwierigen Aufgabe am Dienstag: "Wir wissen genau, dass Real Madrid in seiner Historie stets in der Lage war, solche Spiele umzudrehen. Dass sie genug Qualität besitzen, das wissen wir und das haben sie schon oft gezeigt."

Real werde zuhause anders auftreten als noch beim Hinspiel in Dortmund, allerdings komme es "sehr stark auf uns an. Wenn wir genauso mutig sind und die gleiche Leistung bringen, wie schon in der Gruppenphase oder gegen Real in der vergangenen Woche, dann ist mir nicht bange."

Klopp "einer der besten Trainer Europas"

Ob Trainer Jürgen Klopp, der mit dem BVB in dieser Saison gegen Real in bislang drei Begegnungen ungeschlagen blieb, der bessere Trainer als Reals Star-Coach Jose Mourinho ist, spielt für Zorc indes keine Rolle.

"Wichtig ist doch nur eines: Jürgen Klopp hat sich in den letzten Jahren zu einem der besten Trainer Europas entwickelt, was die Ergebnisse, Titel und die Art und Weise, wie wir Fußball spielen, gezeigt hat", erklärte der 50-Jährige.

Mats Hummels im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung