Fussball

Blaszczykowski fehlt BVB nur in Stuttgart

Von Marco Heibel
Jakub Blaszczykowski muss gegen den VfB aussetzen - kann er gegen Malaga wieder spielen?
© getty

Glück im Unglück für Jakub Blaszczykowski: Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund hat sich bei der polnischen Nationalmannschaft lediglich eine Zerrung im Adduktorenbereich zugezogen. Die Teamärzte hatten zunächst einen Faserriss diagnostiziert. Für das Bundesligaspiel am Samstag beim VfB Stuttgart fällt er dennoch definitiv aus.

Eine Kernspin-Untersuchung am Mittwoch brachte die Entwarnung. Blaszczykowski hat nun sogar noch Chancen, rechtzeitig für das Viertelfinalhinspiel der Champions League am kommenden Mittwoch beim FC Malaga fit zu werden.

Der 27-Jährige hat sich die Verletzung bereits beim WM-Qualifikationsspiel am vergangenen Freitag gegen die Ukraine zugezogen. Erst beim Warmmachen für die Partie gegen San Marino drei Tage später wurden die Schmerzen jedoch so stark, dass er nicht eingesetzt werden konnte.

Jakub Blaszczykowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung