Nach Verpflichtung von Pep Guardiola

Hoeneß: Heynckes hätte gerne weitergemacht

Von Angelo Freimuth
Donnerstag, 17.01.2013 | 19:48 Uhr
Bayern-Trainer Jupp Heynckes (l.) hätte womöglich noch ein Jahr beim FCB drangehängt
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Der derzeitige Bayern-Trainer Jupp Heynckes wird nach der laufenden Saison seine Trainer-Laufbahn beenden, hätte seine Karriere aber offenbar gerne fortgesetzt.

Es schien einvernehmlich: Nach zwei Jahren als Trainer des FC Bayern wird Jupp Heynckes im Sommer von Pep Guardiola beerbt.

Wie Uli Hoeneß jetzt aber dem "ZDF" erklärte, wäre der 67-Jährige zu einer weiteren Zusammenarbeit bereit gewesen und hätte sein Karriereende verschoben.

"Dankbar, dass er kein Theater gemacht hat"

"Natürlich hätte er, glaube ich, ganz gerne noch ein Jahr weitergemacht", sagte der Präsident des deutschen Rekordmeisters und widersprach damit der allgemeinen Auffassung, dass Heynckes seine Trainerlaufbahn nach der Saison so oder so beendet hätte.

Die Entscheidung zu Gunsten Guardiolas habe Heynckes jedoch akzeptiert. "Wir sind ihm dankbar, dass er uns das ermöglicht und kein Theater gemacht hat", so Hoeneß.

Der Spanier sei in den Gedanken-Spielen der Bayern der einzige mögliche Nachfolger von Jupp Heynckes gewesen. Wäre die Zusage nicht erfolgt, hätte man ihn "erweichen können", ist sich Hoeneß sicher.

Jupp Heynckes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung