Fussball

Eintracht Frankfurt leiht Lakic aus

Von Rusbeh Sufi
Der Wechsel von Srdjan Lakic (l.) zur Eintracht nach Frankfurt ist offenbar perfekt
© Getty

Angeifer Srdjan Lakic wechselt mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis vom Vfl Wolfsburg zu Eintracht Frankfurt. Der Kroate wird zunächst bis Sommer 2014 ausgeliehen.

Am Montag absolvierte der 29-Jährige erfolgreich den Medizincheck. Anschließend unterschrieb er seinen bis 2014 datierten Vertrag. Für die Zeit danach sicherte sich die Eintracht eine Kaufoption.

"Wir freuen uns, dass der Wechsel nun endlich perfekt ist. Mit Lakic haben wir einen kopfballstarken Stürmer verpflichtet, der genau ins Mannschaftsprofil von Eintracht Frankfurt passt und die Anforderungen von Chef-Trainer Armin Veh erfüllt.", so Sportdirektor Bruno Hübner über die Verpflichtung.

Durch die Abgänge von Benjamin Köhler, Rob Friend und Vadim Demidov wurde ein Neuzugang zwingend notwendig, was auch Trainer Armin Veh angemerkt hatte.

Srdjan Lakic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung