Mittwoch, 12.09.2012

Schalke 18. - Dortmund auf Rang 62

Bayern klettern in Europa auf Rang zwei

Bayern München ist in Europa derzeit die Nummer zwei. In der aktuellen Klubkoeffizienten-Rangliste des Europäischen Fußball-Verbandes (UEFA) liegt nur noch der FC Barcelona mit 134,690 Punkten vor dem Champions-League-Finalisten der vergangenen Saison (114,865).

In den vergangenen drei Jahren erreichte der FC Bayern zwei Mal das Champions-League-Finale
© Getty
In den vergangenen drei Jahren erreichte der FC Bayern zwei Mal das Champions-League-Finale

Hinter den erstmals so weit vorne rangierenden Münchnern folgen Manchester United (113,907), Champions-League-Sieger FC Chelsea (111,907) und Real Madrid (111,690). Zweitbester deutscher Klub ist Schalke 04 (66,865) auf dem 18. Platz.

Der Deutsche Meister Borussia Dortmund (32,865) belegt den 60. Rang.

Der Kader des FC Bayern im Überblick

Javi Martinez - Bilder von Bayerns Wunschspieler
Javi Martinez mit seiner Freundin Maria Imizcoz
© Imago
1/7
Javi Martinez mit seiner Freundin Maria Imizcoz
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012.html
Der Defensiv-Spezialist (l.) ist fester Bestandteil der spanischen Nationalmannschaft, wenn auch meist nur als Ersatzmann
© Getty
2/7
Der Defensiv-Spezialist (l.) ist fester Bestandteil der spanischen Nationalmannschaft, wenn auch meist nur als Ersatzmann
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012,seite=2.html
Seit 2006 trug Martinez das Trikot von Athletic Bilbao. Die Basken hatten ihn zuvor für sechs Millionen aus Osasuna geholt
© Getty
3/7
Seit 2006 trug Martinez das Trikot von Athletic Bilbao. Die Basken hatten ihn zuvor für sechs Millionen aus Osasuna geholt
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012,seite=3.html
Das spanische Olympia-Team führte er 2012 als Kapitän an - man flog trotzdem nach der Vorrunde aus dem Turnier
© Getty
4/7
Das spanische Olympia-Team führte er 2012 als Kapitän an - man flog trotzdem nach der Vorrunde aus dem Turnier
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012,seite=4.html
Der neue Bayern-Star bei seiner Vorstellung - eingerahmt von Jupp Heynckes (l.) und Matthias Sammer
© Getty
5/7
Der neue Bayern-Star bei seiner Vorstellung - eingerahmt von Jupp Heynckes (l.) und Matthias Sammer
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012,seite=5.html
Im neuen Trikot fühlt sich der Baske sichtlich wohl - beim FC Bayern unterschrieb er einen Fünfjahresvertrag
© spox
6/7
Im neuen Trikot fühlt sich der Baske sichtlich wohl - beim FC Bayern unterschrieb er einen Fünfjahresvertrag
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012,seite=6.html
Das ist er also, der teuerste Transfer der Bundesliga-Historie. Die Ablöse soll rund 40 Millionen Euro betragen
© spox
7/7
Das ist er also, der teuerste Transfer der Bundesliga-Historie. Die Ablöse soll rund 40 Millionen Euro betragen
/de/sport/diashows/1208/fussball/bundesliga/javi-martinez/rekordneuzugang-fc-bayern-transfer-athletic-bilbao-freundin-maria-imizcoz-nationalmannschaft-kapitaen-olympia-2012,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.