Fussball

Zenit St. Petersburg will Kyriakos Papadopoulos

SID
Sonntag, 26.08.2012 | 20:24 Uhr
Kyriakos Papadopoulos hat auf Schalke einen Vertrag bis 2015
© Getty

Der russische Spitzenklub Zenit St. Petersburg verhandelt mit Schalke 04 über einen Transfer von Innenverteidiger Kyriakos Papadopoulos.

Das Interesse von St. Petersburg wurde von Schalkes Manager Horst Heldt inzwischen bestätigt. "Zenit hat starkes Interesse an Kyriakos Papadopoulos, das stimmt", sagte Heldt.

Laut "Sport Bild Plus" bietet Zenit 13 Millionen Euro für den griechischen Innenverteidiger, Schalke soll 20 Millionen fordern. Der 20-Jährige hat beim Tabellendritten der vergangenen Saison noch einen Vertrag bis 2015.

Der Kader von Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung