Verabschiedung vor den eigenen Fans

Butt mit Abschiedsspiel gegen Stuttgart

SID
Freitag, 27.04.2012 | 15:32 Uhr
Hans-Jörg Butt darf gegen den VfB Stuttgart noch einmal im Tor der Bayern stehen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes bereitet Torhüter Jörg Butt nach 386 Bundesliga-Spielen einen großen Abschied von den heimischen Fans: Im 90. Liga-Südschlager gegen den VfB Stuttgart (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER) wird der 37-Jährige für Manuel Neuer im Tor des Rekordmeisters stehen.

"Das ist für mich selbstverständlich. Er hat stets eine überragende Haltung in der Mannschaft bewiesen. Er hat es verdient, sich morgen zu verabschieden", sagte Heynckes am Freitag in München.

Butt, der 2008 nach München gewechselt war, sprach von "vier unglaublich tollen Jahren und einem hoffentlich krönenden Abschluss". Der Gewinn der Champions League am 19. Mai im eigenen Stadion würde auch den sonst eher souveränen ehemaligen Nationaltorhüter "zu einem Gefühlsausbruch bringen."

Sein Abschiedsspiel will der zukünftige Nachwuchskoordinator der Bayern "sehr ernst nehmen. Ich werde meine Vorderleute nicht anschreien, dass sie einen Ball durchlassen", sagte er. Als "beste Jahre" seiner 15 Jahre andauernden Bundesliga-Karriere bezeichnete Butt 2002 und 2010, als er jeweils mit Bayer Leverkusen und Bayern in zwei Finals stand und die Meisterschaft gewann.

Hans-Jörg Butt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung