Spekulationen beim VfL Wolfsburg

Felix Magath: Holt er Edin Dzeko zurück?

SID
Mittwoch, 04.04.2012 | 10:10 Uhr
Edin Dzeko: Bald wieder im Wolfsburg-Trikot?
© Getty
Advertisement
CSL
SaLive
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
SaLive
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Vor ein paar Wochen stand Felix Magath beim VfL Wolfsburg noch in der Kritik. Doch nach vier Siegen in Folge denkt man schon wieder an Europa - und angeblich an eine spektakuläre Verpflichtung des Manchester-City-Stars.

Noch vor wenigen Wochen wurde Kritik an Felix Magath in Wolfsburg laut. Doch nach zuletzt vier Siegen in Folge hat sich die Lage beruhigt und man plant schon wieder Großes.

Als Tabellen-Neunter, punktleich mit den sechstplatzierten Stuttgartern, ist die Europa League wieder in greifbarer Nähe.

Sollte man die Qualifikation für Europa schaffen, dürfte der Geldbeutel von Hauptsponsor "VW" wieder aufgehen.

Dzeko: Magath als Papa

Und dabei denkt Magath offenbar an eine spektakuläre Verpflichtung: Nach Informationen von "Sport-Bild" wägt der Klub die Idee ab, Edin Dzeko zurückzuholen. Der Bosnier, bei Manchester City nie bsonders glücklich, bezeichnet Magath als eine Art "Papa".

Dieser hatte ihn 2007 für vier Millionen Euro aus Teplice zum VfL geholt. Dzeko schlug ein wie eine Bombe, erzielte in 111 Bundesligaspielen satte 66 Tore. Mit dem Weiterverkauf für 37 Millionen Euro zu ManCity verzehnfachte Magath die Ausgaben von damals.

Bei Manchester ist Dzeko, trotz seiner 13 Tore in 27 Spielen, seit Februar nicht mehr gesetzt. In Wolfsburg hätte er seinen Stammplatz mehr als sicher. Ein Trasfer würde die Wolfsburger wahrscheinlich etwas weniger als 30 Millionen Euro kosten, spekuliert die "Sport-Bild".

Dortmund als Gradmesser

Doch bevor Wolfsburg wieder im Konzert der Großen mitmischen kann, muss zunächst die Qualifikation fürs internationale Geschäft her. Nächste große Hürde auf diesem Weg: Borussia Dormund.

Der Meister gastiert am Wochenende in Wolfsburg (Sa., 15.15 Uhr im LIVE TICKER) : "Mit Dortmund kommt jetzt eine Top-Mannschaft. Dieses Spiel wird für uns ein Fingerzeig sein, wo wir stehen", so Magath.

Helmes zurück nach Köln?

Sollten die Wölfe in die Europa League einziehen und Dzeko verpflichtet werden, darf ein anderer gehen: Patrick Helmes ist trotz seiner sechs Tore in den letzten sechs Spielen unzufrieden.

Im Winter verweigerte Magath seinem Stürmer noch einen Wechsel innerhalb der Bundesliga. Das könnte im Sommer schon anders sein.

Der 1. FC Köln, für den Helmes bereits von 2005 bis 2008 auf Torejagd ging, ist an einer Rückkehr interessiert. Vorraussetzung für den Transfer: der Klassenerhalt für den FC.

Edin Dzeko im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung