Ivica Olic vor Wechsel in die MLS?

Von SPOX
Samstag, 10.03.2012 | 12:16 Uhr
Ivica Olic (l.) geht vielleicht bald in der MLS auf Torejagd
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Neue Wechselgerüchte ranken sich um Ivica Olic. Der 32-jährige Stürmer von Bayern München, dessen Abgang im Sommer als beschlossen gilt, soll in Verhandlungen mit dem MLS-Klub Seattle Sounders stecken. Bisher galt ein Wechsel innerhalb der Bundesliga als wahrscheinlich.

Ivica Olics Vertrag bei den Bayern läuft im Sommer aus, der kroatische Nationalspieler hat aller Voraussicht nach keine Zukunft beim Rekordmeister. Nachdem sich ein Transfer in der Winterpause nicht realisierte, bahnt sich nun vielleicht ein Wechsel in die Major League Soccer an.

Wie "goal.com" erfahren hat, verhandelt Olic mit den Seattle Sounders über ein Engagement in der US-Profiliga.

Die Sounders werden derzeit vom deutschen Trainer Siegfried Schmid trainiert. Dieser hat neben dem Kolumbianer Freddy Montero noch einen Platz im Sturm zu besetzen. Der Klub war zuletzt in den Playoffs an den Los Angeles Galaxy um David Beckham gescheitert.

Wolfsburg nur noch zweite Wahl?

In den letzten Monaten wurde Olic unter anderem mit Juventus Turin und Vereinen aus England oder Spanien in Verbindung gebracht. Als Favorit galt jedoch lange der VfL Wolfsburg unter Felix Magath.

"Wolfsburg ist ein denkbarer Schritt", sagte Olic damals der "Bild" und sprach sich gleichzeitig gegen einen Wechsel ins Ausland aus: "Meine Söhne haben mir verboten, in ein anderes Land zu ziehen. Sie lieben Deutschland, fühlen sich wohl und wollen nicht weg."

Ivica Olic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung