Samstag, 31.03.2012

Gerüchte um Zukunft des Bayern-Stars

Robben: Interessenten aus England?

Der FC Bayern steht vor entscheidenden Wochen in der Bundesliga und in der Champions League. Gleichzeitig laufen aber auch die Planungen für die Zukunft. Eine wichtige Baustelle ist die Personalie Arjen Robben, mit dem seit Wochen Gespräche über eine Vertragsverlängerung geführt werden. Doch nun scheint der FC Bayern Konkurrenz aus England zu haben.

Arjen Robben schoss zuletzt das 2:0 in Marseille für den FC Bayern
© Getty
Arjen Robben schoss zuletzt das 2:0 in Marseille für den FC Bayern

Nach Verletzungen und anschließender Formschwankungen hat Arjen Robben in der Rückrunde beinahe zu alter Stärke gefunden. Der Niederländer ist maßgeblich am Aufschwung des FC Bayern in den letzten Wochen beteiligt.

Freilich sind die Verantwortlichen des FC Bayern an einer Vertragsverlängerung mit dem Niederländer interessiert. "Wir waren immer von seiner Qualität überzeugt und wollen ihn natürlich halten. Wir sind auf einem guten Weg", sagte Sportdirektor Christian Nerlinger zu Wochenbeginn.

Doch Robben, der selbst von einer "Formalie" sprach, äußerte sich zuletzt etwas defensiv: "Man kann nicht sagen: 'Ich bleibe zu 100 Prozent bei Bayern oder ich gehe zu 100 Prozent.' Im Fußball ist nicht immer alles sicher."

Die Karriere von Arjen Robben in Bildern
Trainer Louis van Gaal begrüßt seinen Neuzugang Arjen Robben bei dessen ersten Bayern-Training im August 2009
© Getty
1/22
Trainer Louis van Gaal begrüßt seinen Neuzugang Arjen Robben bei dessen ersten Bayern-Training im August 2009
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere.html
Der 25-Millionen-Mann im Kreise seiner damals neuen Mannschaftskollegen
© Getty
2/22
Der 25-Millionen-Mann im Kreise seiner damals neuen Mannschaftskollegen
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=2.html
Was für ein Einstand! In seinem ersten 45-Minuten-Einsatz für die Bayern gelingt Robben (M.) ein Doppelpack. Sogleich schwärmt ganz München von "Robbery"
© Getty
3/22
Was für ein Einstand! In seinem ersten 45-Minuten-Einsatz für die Bayern gelingt Robben (M.) ein Doppelpack. Sogleich schwärmt ganz München von "Robbery"
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=3.html
Eingewöhnungszeit benötigt Robben keineswegs. In seinen ersten 21 Einsätzen für Bayern gelingen ihm 14 Tore und sechs Assists
© Getty
4/22
Eingewöhnungszeit benötigt Robben keineswegs. In seinen ersten 21 Einsätzen für Bayern gelingen ihm 14 Tore und sechs Assists
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=4.html
Bei der 7:0-Demontage gegen Hannover 96 Mitte April 2010 schnürt er seinen ersten Dreierpack für die Bayern
© Getty
5/22
Bei der 7:0-Demontage gegen Hannover 96 Mitte April 2010 schnürt er seinen ersten Dreierpack für die Bayern
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=5.html
Doch Robben trifft nicht nur gegen abstiegsbedrohte Bundesliga-Klubs. Er ist mittlerweile auch der Mann für die entscheidenden Tore beim FC Bayern
© Getty
6/22
Doch Robben trifft nicht nur gegen abstiegsbedrohte Bundesliga-Klubs. Er ist mittlerweile auch der Mann für die entscheidenden Tore beim FC Bayern
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=6.html
Gegen den AC Florenz machte er im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League das entscheidende Tor. Bayern stand im Viertelfinale, München lag Robben zu Füßen
© Getty
7/22
Gegen den AC Florenz machte er im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League das entscheidende Tor. Bayern stand im Viertelfinale, München lag Robben zu Füßen
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=7.html
Auch im Halbfinale des DFB-Pokals auf Schalke war Robben zur Stelle. Sein Solo zum 1:0-Siegtreffer weckte Vergleiche mit Lionel Messi
© Getty
8/22
Auch im Halbfinale des DFB-Pokals auf Schalke war Robben zur Stelle. Sein Solo zum 1:0-Siegtreffer weckte Vergleiche mit Lionel Messi
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=8.html
Wo stünde der FC Bayern ohne Robben? Eine oft gestellte Frage nach dem Halbfinal-Rückspiel in der Champions League bei Manchester United
© Getty
9/22
Wo stünde der FC Bayern ohne Robben? Eine oft gestellte Frage nach dem Halbfinal-Rückspiel in der Champions League bei Manchester United
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=9.html
Denn im Old Trafford war es wieder einmal Robbens Verdienst, dass die Bayern in die nächste Runde einziehen konnten. Er besiegelte das Weiterkommen per Traumtor
© Getty
10/22
Denn im Old Trafford war es wieder einmal Robbens Verdienst, dass die Bayern in die nächste Runde einziehen konnten. Er besiegelte das Weiterkommen per Traumtor
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=10.html
Robbens Heldentaten, nächster Teil: Sein 1:0-Siegtreffer im Heimspiel gegen Olympique Lyon in der Champions League
© Getty
11/22
Robbens Heldentaten, nächster Teil: Sein 1:0-Siegtreffer im Heimspiel gegen Olympique Lyon in der Champions League
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=11.html
Selten hat es ein Neuzugang in München geschafft, die bereits hohen Erwartungen derart zu übertreffen wie Publikumsliebling Arjen Robben
© Getty
12/22
Selten hat es ein Neuzugang in München geschafft, die bereits hohen Erwartungen derart zu übertreffen wie Publikumsliebling Arjen Robben
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=12.html
Zu Beginn seiner Karriere spielte Robben zwei Jahre lang für den PSV Eindhoven. Mit dem Verein gewann er 2003 die niederländische Meisterschaft
© Getty
13/22
Zu Beginn seiner Karriere spielte Robben zwei Jahre lang für den PSV Eindhoven. Mit dem Verein gewann er 2003 die niederländische Meisterschaft
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=13.html
Früh schaffte er den Sprung in die Oranje-Auswahl. Sein Debüt gab Robben am 30. April 2003 beim 1:1 gegen Portugal
© Getty
14/22
Früh schaffte er den Sprung in die Oranje-Auswahl. Sein Debüt gab Robben am 30. April 2003 beim 1:1 gegen Portugal
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=14.html
Sein erster Klub im Ausland war der FC Chelsea. Drei Jahre spielte Robben (r.) auf der Insel, gewann er zwei Meistertitel und zweimal den Ligapokal
© Getty
15/22
Sein erster Klub im Ausland war der FC Chelsea. Drei Jahre spielte Robben (r.) auf der Insel, gewann er zwei Meistertitel und zweimal den Ligapokal
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=15.html
Vor der Saison 07/08 folgte dann der Wechsel zu den Königlichen. Hier traf Robben (r.) in seinen zwei Jahren auf viele Landsmänner wie Ruud van Nistelrooy oder Royston Drenthe
© Getty
16/22
Vor der Saison 07/08 folgte dann der Wechsel zu den Königlichen. Hier traf Robben (r.) in seinen zwei Jahren auf viele Landsmänner wie Ruud van Nistelrooy oder Royston Drenthe
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=16.html
In 50 Partien in der Primera Division konnte Arjen Robben elf eigene Treffer bejubeln. Zudem gewann er in seinem ersten Jahr den Meistertitel
© Getty
17/22
In 50 Partien in der Primera Division konnte Arjen Robben elf eigene Treffer bejubeln. Zudem gewann er in seinem ersten Jahr den Meistertitel
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=17.html
Doch es gab nicht nur Grund zur Freude. Immer häufiger fand sich Robben bei Real Madrid auf der Ersatzbank wieder
© Getty
18/22
Doch es gab nicht nur Grund zur Freude. Immer häufiger fand sich Robben bei Real Madrid auf der Ersatzbank wieder
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=18.html
Große Sprünge machte der Linksfuß nur noch in der Nationalmannschaft, mit der er bei der WM 2010 Zweiter wurde
© Getty
19/22
Große Sprünge machte der Linksfuß nur noch in der Nationalmannschaft, mit der er bei der WM 2010 Zweiter wurde
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=19.html
In Madrid war Robben (l.) dagegen zum Schluss fast nur noch in zivil zu sehen. Da blieb Zeit für andere Dinge
© Getty
20/22
In Madrid war Robben (l.) dagegen zum Schluss fast nur noch in zivil zu sehen. Da blieb Zeit für andere Dinge
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=20.html
Sein letztes Ligaspiel für Real absolvierte Robben (v.) beim 1:2 in Pamplona am 38. Spieltag der Saison 2008/2009
© Getty
21/22
Sein letztes Ligaspiel für Real absolvierte Robben (v.) beim 1:2 in Pamplona am 38. Spieltag der Saison 2008/2009
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=21.html
Oranje-Robben kommt zudem schon auf über 50 Länderspiele. Bei der WM in Südafrika scheiterte er erst im Endspiel
© Getty
22/22
Oranje-Robben kommt zudem schon auf über 50 Länderspiele. Bei der WM in Südafrika scheiterte er erst im Endspiel
/de/sport/diashows/arjen-robben-karriere/arjen-robben-karriere,seite=22.html
 

"Vielleicht rufen andere Klubs an"

Über das Interesse anderer Klubs sagte er: "Vielleicht rufen die mal an. Aber ich aber mit keinem geredet."

Zumindest nicht mit ihm: Nach Informationen der Münchener "tz" soll nämlich Tottenham Hotspur Kontakt zu Robben-Vater Hans aufgenommen haben, um die Möglichkeit eines Transfers auszuloten. Auch andere englische Top-Klubs aus Manchester sowie Chelsea sollen interessiert sein.

Bereits vor wenigen Wochen wurde in englischen Medien bereits über Interessenten wie Chelsea, Arsenal und Tottenham spekuliert. Demnach könne Robben für 12 Millionen Euro den FC Bayern zum Saisonende verlassen, da er sich im letzten Vertragsjahr befindet.

Robben wurde im "Mirror" damals wie folgt zitiert: "Ich bin in keiner idealen Situation. Ich wäge nun ab, welche Optionen ich derzeit habe und welche sich mir bieten werden."

Im Falle Tottenham soll das Interesse, ob des hohen Gehalts des Bayern-Stars, bereits wieder verflacht sein. Robben, der in 18 Saisonspielen zehn Mal traf, hat noch bis zum 30. Juni 2013 Vertrag.

Arjen Robben im Steckbrief

 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
5. Spieltag
6. Spieltag

Bundesliga, 5. Spieltag

Bundesliga, 6. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

Der FC Bayern führt mit Arjen Robben seit Wochen Gespräche über eine Vertragsverlängerung. Doch nun scheint der Rekordmeister Konkurrenz aus England bekommen zu haben.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.