Ballack: Ancelotti wollte mich behalten

SID
Freitag, 09.09.2011 | 16:25 Uhr
Laut Michael Ballack wollte Ex-Trainer Carlo Ancelotti (l.) ihn beim FC Chelsea halten
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Michael Ballack hat sich zu seinem Wechsel vom FC Chelsea zu Bayer Leverkusen geäußert und verraten, dass Trainer Carlo Ancelotti ihn in London halten wollte. Weiterhin kritisierte er, dass sein Ex-Klub angesichts der Kaderstärke eigentlich mehr Titel hätte sammeln müssen.

Bevor Michael Ballack den FC Chelsea im Sommer 2010 ablösefrei Richtung Bayer 04 Leverkusen verließ, litt er an einer Fußverletzung, die ihn auch die Teilnahme an der WM kostete. "Ich weiß nicht, ob die Verletzung für ein Umdenken [bei Chelseas Bossen] gesorgt hat", erklärte der ehemalige Nationalspieler nun gegenüber der "Times".

"Was ich aber sicher weiß, ist, dass Carlo Ancelotti mich behalten wollte. Er hat mir das in mehreren Gesprächen vor und nach der Entscheidung versichert. Der Verein entschied sich jedoch, eine andere Richtung einzuschlagen." Weiterhin ist Ballack der Meinung, der Verein hätte angesichts der Qualität des Kaders mehr Titel gewinnen müssen.

"Die Ziele waren hoch und jeder kann sehen, wieviel Geld der Klub in Spieler investiert hat. Dass der Trainer plötzlich jedes Jahr ausgewechselt wurde, hat sicher nicht geholfen", ist sich Ballack sicher und fügt an: "Wahrscheinlich wird Chelsea die Champions League gewinnen, wenn kaum jemand damit rechnet."

Der 5. Bundesliga-Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung