Krawalle nach Bayern-Spiel

SID
Dienstag, 09.08.2011 | 11:13 Uhr
Im Stadion war es friedlich, doch danach rasteten einige Bayern-Fans aus
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Am Rande des Bundesligaspiels zwischen Bayern München und Borussia Mönchengladbach (0:1) am Sonntag haben Anhänger des Rekordmeisters Polizisten und Gästefans attackiert.

Wie die Münchner Polizei mitteilte, trafen die Bayern-Hooligans rund eine halbe Stunde nach Abpfiff in der Nähe des Parkhauses der Münchner Arena auf zwei Anhänger der Borussia. Zunächst provozierten die Münchner die Gästefans, dann kam es zu Schlägen und Tritten. Zwei Polizisten konnten einen der Täter festnehmen.

Als die Polizisten den Randalierer zum Dienstwagen brachten, formierte sich jedoch eine Gruppe von rund 20 Bayern-Anhängern "aggressiv gegen die Beamten", wie die Münchner Polizei mitteilte. Die Polizisten setzten daraufhin Pfefferspray ein, es kam zu Tumulten. Der verhaftete Störenfried nutzte die Gelegenheit, um zu flüchten. Auch die übrigen Angreifer konnten entkommen.

Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Gefangenenbefreiung. Auf dieses Vergehen steht eine Höchststrafe von drei Jahren Haft ohne Bewährung. Die beiden angegriffenen Gladbacher Fans im Alter von 20 und 24 Jahren wurden leicht verletzt.

Alles zu Bayern München - Borussia Mönchengladbach

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung